Frutarier – Erlaubte Lebensmittel und potenzieller Nährstoffmangel

Frutarier

Wie ich in diesem Beitrag bereits erklärt habe, halten sich Frutarier sehr streng an den Vegetarismus. Viele Lebensmittel, die für andere selbstverständlich sind, fallen für Frutarier weg. Heute informiere ich darüber, was Frutarier essen und wie sich bei dieser Ernährungsform unerwünschte Mangelerscheinungen vermeiden lassen.

Was essen Frutarier?

Dass Frutarier kein Fleisch, Fisch, keine Wurst und keine sonstigen tierischen Bestandteile wie Käse oder Milch zu sich nehmen, sollte klar sein. Doch Frutarier leben Vegetarismus deutlich strenger als „normale“ Vegetarier. Im Grunde essen sie nur pflanzliche Bestandteile, die beim Ernten nicht das Zerstören der Pflanze nach sich ziehen. Kohlrabis kommen zum Beispiel nicht in Frage, weil hier beim Ernten die gesamte Pflanze gegessen werden müsste. Auch Kartoffeln, Karotten, Kohl und Rüben sind tabu. Obst, Tomaten oder Gurken sind stattdessen ok, weil hier die Pflanze überlebt und nur ihre Früchte verzehrt werden. Auch Zucchini, Nüsse, Hülsenfrüchte und Getreide sind ok. Im Grunde alles, was lediglich von Pflanzen gepflückt werden kann, landet auf dem Teller der Frutarier.

Hier ein paar Lebensmittel im Überblick:

Zum Getreide

Einige Frutarier essen kein Getreide. Doch im Grunde wäre es für sie erlaubt. Denn: Wenn die Samen von Getreidepflanzen ausgereift sind, sterben die Pflanzen von selbst ab. Sollte ein Ankeimen der Körner noch nicht stattgefunden haben, wäre noch keine neue Pflanze im Wachstum und daher auch kein Leben, das man beim Ernten zerstört.

Warum essen Frutarier so eingeschränkt?

Viele Fragen sich angesichts dieser knappen Auswahl, warum sich das Frutarier überhaupt antun. Die Antwort ist ganz einfach: Frutarier möchten nicht, dass für ihre Ernährung Tiere oder Pflanzen sterben beziehungsweise vernichtet werden müssen. Sie möchten ihre Ernährung in Einklang mit der Umwelt bringen und sehen dies als logische Konsequenz.

Übrigens geht es noch extremer: Einige Frutarier essen sogar nur das Obst, dass ohne Einwirkung des Menschen von Bäumen fällt!

Mangelerscheinungen vorbeugen

Ernährungsexperten sind sich einig, dass die Wahrscheinlichkeit für Mangelerscheinungen umso höher ist, desto eingeschränkter die Lebensmittelauswahl. Bei Frutariern soll das Risiko für einen Zink-, Kalzium-, Vitamin-, Protein- und Eisenmangel erhöht sein. Der Proteinmangel lässt sich immerhin über reichlich Verzehr von Hülsenfrüchten ausgleichen. Mit Superfoods wie Açaí-Beeren und Goji Beeren kann der Bedarf an Eiweiß zusätzlich gedeckt werden. Mit Nahrungsergänzungsmitteln muss jedoch oft hinsichtlich des Vitamin B12-Bedarfs nachgeholfen werden, da ein Mangel dieses Vitamins zu Blutarmut führen kann.

Insgesamt ist es bei Frutariern besonders wichtig für ihre Gesundheit, dass sie auf maximale Abwechslung im Rahmen ihrer Auswahl achten. Bei Kindern, Menschen mit speziellen Krankheiten, Leistungssportlern und Schwangeren wird von dieser Ernährungsart abgeraten. Wer es richtig macht, kann sich jedoch mit Hülsenfrüchten, Obst und Nüssen gesund ernähren. Alle drei Kategorien liefern eine Vielzahl an Vitalstoffen.

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Küche & Haushalt Backrezepte Backen Kochrezepte Grillen Grillrezepte
Sort by
Veganer

Was essen Veganer, Pescetarier und Co?

Schon mal was vom Ovo-Lacto-Vegetarier oder Pescetarier gehört? Nein? Dann könntet ihr im heutigen Beitrag interessante Infos finden. Ich habe grob zusammengefasst, was Veganer, Flexitarier und Co. essen und was nicht. Das essen Vegetarier Vegetarier verzichten auf s

8

Christstollen im Glas

Christstollen im Glas – Rezept für 8 Desserts

Der herrliche Geschmack und Duft von Christstollen gehört für viele ganz selbstverständlich zur Weihnachtszeit. Mit dem folgenden Rezept könnt ihr den Genuss von Christstollen im Glas bestaunen und dekorative Desserts

0

Schokokekse

Plätzchen Rezept: Feine Schokokekse mit selbst gemachter Ganache

Diese Schokokekse sind nichts für Kalorien-Zähler. Dafür wunderbare Leckereien für Genussmenschen, Naschkatzen und Schokofans. Die Ganache, eine feine Creme mit Kuvertüre, setzt den Plätzchen eine verlockende Krone auf! Zutaten: 250 g Mehl 230 g R

0

Plaetzchen backen

Plätzchen backen: Tipps zum Zubereiten und Aufbewahren von Resten

Auf die Plätze, fertig, Plätzchen backen! Ich habe auch in diesem Jahr ein paar Tipps zum Thema arrangiert. Diesmal geht es um das Aufbewahren von übrig gebliebenen Zutaten sowie kleine Tricks zur Zubereitung. Empfehlungen für die Aufbewahrung von Zut

0

Gulaschsuppe

Dutch Oven Rezept: Gulaschsuppe draußen zubereiten

Eine deftige Gulaschsuppe sorgt für gute Laune und wärmt unser Gemüt an kalten Tagen. Besonders viel Spaß macht die Zubereitung mit einem Dutch Oven unter freiem Himmel. Ich zeig euch ein Rezept zum Sch

0

Raecherzubehoer

Informatives über Räucherzubehör: Wood Chunks, Grillfurnier und Co.

In meinem kleinen Ratgeber „3 praktische Tipps zum Räuchern“ bin ich bereits auf Räucherchips eingegangen. Es gibt aber weitaus mehr Räucherzubehör zum Aromatisieren von Grillgut. Heute vi

0

Stockbrot

Einfaches Stockbrot Rezept mit Hefe und praktische Tipps

Wenn es draußen ungemütlich wird, steigt bei mir die Lust auf Stockbrot. Der Klassiker am Lagerfeuer wärmt das Gemüt, schmeckt einfach lecker und lässt sich beliebig kombinieren. Auch abseits sommerlicher Temperaturen. Heute ein Grundrezept für einen klassischen Hefet

0

Rotkohlpäckchen

Wintergrillen mit gefüllten Rotkohlpäckchen und Ziegenkäse

Worauf es beim Wintergrillen ankommt, habe ich euch in diesem Beitrag bereits verraten. Heute gibt´s ein Rezept für Rotkohlpäckchen. Rotkohlblätter kann man wunderbar als gesunde Verpackung für Gril

0

Birnenkuchen

Russischer Birnenkuchen mit Streuseln

Birnen sind super sanft und super lecker. Das heutige Rezept für einen russischen Birnenkuchen schmeckt himmlisch, was unter anderem Obst und Streuseln zu verdanken ist. Unbedingt probieren! Zutaten: Für den Rührteig: 200 g Bu

0

Grillzangen

Praktische Tipps zum Grillzangen Kauf: Von Länge bis Aufhängung

Minderwertige Grillzangen treiben mich in den Wahnsinn. Damit ihr eure Nerven von Anfang an schonen könnt, habe ich wesentliche Produkteigenschaften zusammengefasst. Material und Reinigung Edelstahl und Silikon sind typische Materialien bei Grillzangen. Edelstahl ist

0

Schreibe einen Kommentar