Fruchtiger Pudding mit Chia – Rezept

Chia

Nachdem ich euch am Dienstag über den Chia-Samen informiert habe, möchte ich heute ein leckeres Rezept für einen fruchtigen Pudding mit dem Superfood präsentieren. Viel Spaß beim Zubereiten : )

Zutaten:

  • 5 EL Chia-Samen
  • 375 g Beeren (tiefgekühlt)
  • 1-2 Bananen
  • 3 EL Ahornsirup
  • 1 Vanilleschote
  • evtl. 1-2 TL Rohrzucker
  • 1 Limette
  • 175 ml Kokosmilch

Zubereitung:

Die Beeren auftauen lassen, durch ein Sieb drücken und das Püree mit der Kokosmilch sowie dem Chia mischen. Wer Zeit hat, erledigt diesen Arbeitsschritt bereis am Vorabend. So können die Chia-Samen lange quellen. Mindestens 90 Minuten braucht der Samen mindestens Zeit.

Limette auspressen. Bananen schälen, in kleine Würfel schneiden und mit dem Limettensaft verrühren. Sollten die Bananen nicht reif genug sein, könnt ihr das Bananen-Topping mit etwas Rohrzucker süßen. Wer auf zusätzlich Zucker verzichten will, lässt ihn weg. Den gequollenen Beeren-Chia-Mix mit dem Ahornsirup abschmecken und das Mark der Vanilleschote dazu geben.

Den Chia-Pudding in Dessertgläser verteilen und die Bananen drüber geben. Aufgrund der Farbkombination aus Rot von den Beeren und Gelb von den Bananen sieht der Pudding super aus. Verwendet am besten transparente Dessert-Gefäße, damit die Farben und auch der Chia zur Geltung kommen.

Dieser fertige Pudding hat übrigens dann eine ähnliche Farbe, wie das Beispiel auf dem Titelbild im rechten Glas. Alternativ zum Bananen-Topping, könnt ihr hierfür Kiwis nehmen. Wer ein anderes Rezept verwendet, bei dem die Chia-Samen ohne Frucht quellen dürfen, erhält das linke Ergebnis. Sieht auch schick aus : )

Chia Haltbarkeit

Übrigens hält sich ein solcher Chia-Pudding bis zu sieben Tage im Kühlschrank frisch. Somit könnt ihr euch für die Woche einen super gesunden und fruchtigen Snack vorbereiten und viel Arbeit macht es auch nicht. Nur das Frucht-Topping würde ich dann natürlich erst kurz vor dem Verzehr drauf tun.

Ähnliche Beiträge

  • Karamellpudding

    Im Laufe des Dezembers möchte ich euch einige Desserts vorstellen, die sich als Nachtisch für die…

  • Erdbeer-Tiramisu

    Heute will ich euch als Alternative zum klassischen Tiramisu eine sommerliche Variante zeigen. Mit diesem…

  • Birnen-Dessert

    Euch fehlt noch immer die perfekte Dessert-Idee für Weihnachten? Das folgende Birnen-Dessert Rezept für einen…

Schreibe einen Kommentar