Fruchtbombe – Rote Grütze selbst gemacht!

Fruchtbombe - Rote Grütze

Wenn ihr noch nie Rote Grütze selbst gemacht habt, solltet ihr das unbedingt ausprobieren, denn der Juni ist reich an Früchten und gibt uns damit genug Gelegenheiten, um uns mit süßen Köstlichkeiten zu verwöhnen. Mit Johannisbeeren, Erdbeeren und Himbeeren schmeckt´s besonders lecker!

Zutaten:

  • 225 g rote Johannisbeeren
  • 225 g schwarze Johannisbeeren
  • 275 g Erdbeeren
  • 150 g Himbeeren
  • 200 g Zucker
  • 70 g Speisestärke

Zubereitung:

Johannisbeeren waschen, abtropfen lassen und von den Rispen trennen. 500 ml Wasser in einen Topf geben und mit Johannisbeeren aufkochen. Anschließend durch einen feinen Sieb drücken. Die Menge des Johannisbeeren-Saftes mit Wasser auf einen Liter auffüllen und wieder zurück in den Topf geben. Speisestärke mit etwas kaltem Wasser verrühren und dazu geben. Nochmals aufkochen und währenddessen Zucker unterrühren. Erdbeeren und Himbeeren waschen, von Stielen befreien und gut abtropfen lassen. Größere Erdbeeren solltet ihr in mundgerechte Stücke schneiden.

Restliche Beeren in den Topf geben und gesamte Masse zum letzten Mal kurz aufkochen und sofort vom Herd nehmen. Damit sich beim Abkühlen anschließend keine störende Haut bildet, streut ihr einfach etwas Zucker auf die Oberfläche. Ab und zu umrühren. Wenn die Masse abgekühlt ist für rund vier Stunden im Kühlschrank aufbewahren.

Rote Grütze servieren

Dazu etwas Sahne oder als „schlanke Beilage“ Joghurt servieren. Wollt ihr die Grütze stürzen, müsst ihr die Menge der Speisestärke auf mindestens 100 Gramm erhöhen. Besonders dekorativ sieht diese süße Leckerei übrigens aus, wenn ihr den Joghurt in kleine Gläser gebt und eine Schicht Rote Grütze darauf verteilt. Das „Sahnehäubchen“ wäre dann noch ein Zweig frische Minze! Ein tolles Dessert für heiße Tage : ) Rote Grütze könnt ihr auch zu Pfannkuchen, Waffeln oder Kaiserschmarrn kombinieren.

Wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren. Am kommenden Montag gibt´s wieder ein leckeres Grillrezept!

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Desserts Grillen Grillrezepte Zutaten Salate
Sort by
Beeren

Karamellisierte Beeren mit Joghurt

Wenn die Tage heißer werden, erfreuen sich leichte und fruchtige Desserts zunehmender Beliebtheit. Heute will ich euch ein Rezept für karamellisierte Beeren mit Joghurt vorstellen, das nicht nur einfach ist, sondern auch extra lecker. Zutaten: 250 g Jo

8

Saisonkalender Juli

Saisonkalender Juli

Im Juli erreichen die Temperaturen langsam ihre Rekordhöhe und der Grill läuft ebenfalls auf Hochtouren. Neben saftigen Steaks und herzhaften

8

Saisonkalender Juni

Saisonkalender Juni

Der Juni gibt uns durch jede Menge Gemüse ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Angebot an die Hand. Neben den schmackhaften und sehr vielseitig einsetzbaren Zucchini gibt es jetzt auch

8

Public Viewing

Tipps zum Grillen für das gelungene Public Viewing

Public Viewing ist super, aber mir ist der Trubel bei den Großveranstaltungen zu viel. Ich setz mich lieber mit Familie und Freunden in den Garten und genieß die heimische Atmosphäre während der Spiele. Kein Anstehen, keine überteuerten Getränke- und Essenspreise, kein Stress. Damit es beim Jubel

0

Rinderbraten

Rezept: Rinderbraten vom Grill

Die WM steht bevor und ihr habt hinsichtlich des Essens keine Lust auf halbe Sachen? Dann hätte ich da etwas für euch: Einen leckeren Rinderbraten vom Grill. Und zwar mit ordentlichem Dry Rub und extra saftig. Wie das gelingt, lest ihr hier. Zutaten: 1 kg R

0

Beeren

Kleine Beerenkunde: Leckere Beeren und praktische Tipps

Beeren sind im Frühling und Sommer etwas Wunderbares. Sie bereichern Joghurts, lassen sich in Cocktails als optisches Extra einsetzen und verwandeln Torten, Kuchen und Desserts in unwiderstehliche Leckerbissen. Im heutigen Beitrag habe ich ein paar Infos und Rezeptideen

0

Lammkoteletts

Lammkoteletts – ein butterweicher Genuss vom Grill

Kürzlich habe ich Lammkoteletts und Lammspieße gegrillt. Ein Genuss, wenn man das zarte Fleisch richtig zubereitet. Ich habe euch ein paar Tipps zu Lammkoteletts arrangiert, womit die Spezialität leichter gelingt. Tipps zu Lammkoteletts Butterweich, lecker und s

0

Grillwurst

Internationale Spezialitäten: Auf die Grillwurst fertig los!

Bald ist es soweit: Die Fußball-Weltmeisterschaft beginnt! Da es während der Fußballwochen besonders viel Spaß macht zu grillen, habe ich mir einmal angeschaut, was andere Länder in Sachen Grillwurst draufhaben. Dass in Deutschland die Thüringer Bratwurst und Nürnberger

0

Salatrezept

Salatrezept mit Rote Beete, Ziegenkäse und Blattgrün

Salate sind immer gut, besonders beim Grillen. Sie bringen erfrischende Zutaten auf den Teller und sollten etwas für das Auge sein. Heute ein fixes Salatrezept mit Rote Beete und Ziegenkäse. Zutaten: 350 g Rote Beete (verzehrfertig) 150 g Z

0

Tomahawk Steak

Das perfekte Männersteak: Wissenswertes zum Tomahawk Steak

Am Wochenende wird gegrillt und ihr seid auf der Suche nach einem echten Männersteak? Dann hätte ich hier einige Anregungen und Tipps für euch. Mit dem Tomahawk Steak könnt ihr bei Kumpels, Papas, Geschwistern und Freuden ordentlich Eindruck machen. Das Tomahawk Steak f

0

Schreibe einen Kommentar