Frikadellen aus Geflügelbrustfilet und Feta

Frikadellen

Frikadellen sind eine wunderbare Sache. Man kann sie für einen Hauptgang einsetzen, aber auch als Fingerfood für ein Büfett. Heute zeige ich euch ein Rezept mit Geflügelbrustfilet.

Zutaten:

  • 500 g Geflügelbrustfilet
  • 125 g Crème fraîche
  • 125 g Joghurt
  • 1 Bund Petersilie
  • 85 g Feta-Käse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl (hoch erhitzbar)
  • 8 EL Semmelbrösel
  • 150 g Kirschtomaten

Zubereitung:

Fleisch abspülen, trocken tupfen und sehr fein würfeln. Wer einen Fleischwolf hat, gibt das Fleisch hinein und zerkleinert es damit. Das geht schneller und ist bequemer.

Feta mit einer Gabel zerdrücken und gemeinsam mit Joghurt und Crème fraîche zu einer glatten Masse rühren. Petersilie spülen, trocken schütteln und fein hacken. Joghurt-Creme, Petersilie, Fleisch und Semmelbrösel miteinander verrühren. Am einfachsten geht´s mit dem Knethaken des Rührgerätes. Salzen und pfeffern. Beim Würzen nicht sparen.

Die Hände befeuchten und rund 15 ungefähr gleich große Frikadellen formen. Dekorativ wirken sie, wenn ihr sie nicht rund, sondern ein wenig länglich formt. Aber auch kleine Bällchen oder wenige größere Frikadellen sind natürlich machbar. Öl erhitzen und die Frikadellen darin von allen Seiten goldbraun braten. Der Herd sollte ungefähr auf mittlere Stufe gestellt werden. Fünf Minuten pro Seiten der Frikadellen sollten es sein, damit sie auch durch sind. Frikadellen aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier ein wenig abtropfen lassen. So wird das überschüssige Fett entfernt.

Nebenher könnt ihr die Kirschtomaten waschen, trocken tupfen und dann im Bratensud kurz schwenken. Gemeinsam mit den Frikadellen auf eine Servierplatte geben und direkt genießen. Da die kleinen Geflügel-Häppchen auch kalt gut schmecken, lassen sie sich super vorbereiten.

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Grillrezepte Zutaten Kochrezepte Kochen Küche & Haushalt Trends
Sort by
Texas Burger

Texanischer Burger mit Bacon, Käse und Ei – Grillrezept

Ich liebe Burger und bin immer wieder auf der Suche nach neuen Rezepten. Ich probiere aber auch gerne „frei Schnauze“ und teste gewisse Dinge. Heute will ich euch eine Variante nach Texas-Art zeigen mit Ei, Bacon und Zwiebeln. Zutaten: 5 Buns (je nach Per

8

Würzen

Tipps zum Würzen und Marinieren – Kräuter und Gewürze

Endlich ist der Frühling da und die Grillfans unter euch sind sicherlich schon fleißig am Vorbereiten. Aber auch abseits vom Grill ist jetzt in der Küche viel los. Ich habe euch eine Übersicht mit einigen der beliebtesten Gewürzen und Kräutern zusammengestellt, die euch zeigt, wozu die leckeren E

8

Hackspieße

Hackspieße selbst gemacht

Am Rosenmontag geht es vielerorts heiß her. Die Narren klingeln Sturm und Karnevalsumzüge sorgen für Stimmung. Was natürlich nicht fehlen

8

Hackbraten

Hackbraten Rezept

Neben leckeren Grillrezepten probiere ich regelmäßig neue Kombinationen in Sachen Braten. Das heutige Hackbraten Rezept entstand schon vor vielen Jahren und dient mir regelmäßig als Grundlage für verschiedenste Gerichte ; ) Bei uns in der Familie heißt es übrigens nicht Hackbraten, sondern „

8

Fingerfood Silvester

Praktisches Fingerfood für Silvester

Fingerfood Silvester: Nicht jeder von euch steht vielleicht auf die mächtigen Silvestermenüs wie Fondue, Raclette und Co. Deshalb will ich euch kurz vor dem heutigen Silvesterfest eine praktische und einfach zuzubereitende Alternative zeigen. Falls ihr noch nicht wisst, was ihr euren Gästen he

8

Pfannenarten

Verschiedene Pfannenarten

Es gibt verschiedene Pfannenarten. Die Frage ist, welche Pfanne für welche Speisen am besten geeignet ist. Schließlich werden Bratkartoffeln, Fleisch und Co

8

Salatbegleiter

Attraktive Salatbegleiter – Inspirationen für jeden Tag

Zu Beginn vom neuen Jahr möchten viele überschüssige Pfunde loswerden. Salat eignet sich dafür bestens. Mit den richtigen Zutaten entsteht super gesundes Essen mit wenig Kalorien. Doch was tun, wenn der Einheitsbrei aus Feldsalat, Kopfsalat und Co. langweilt? Dann wird es Zeit für kreative Begl

0

Misfits

Kulinarische Misfits – Warum sich die Verwendung der Außenseiter lohnt

Krumme Gurken, krüppelige Kartoffeln, unförmige Erdbeeren: Die Liste der Vertreter von Obst und Gemüse, welche nicht dem vorgeschriebenen Schönheitsideal entsprechen, ist lang. Lebensmittel, die nicht der Norm des Handels gerecht werden, landen nach der Ernte vielerorts auf dem Müll. Glüc

0

Couscous-Auflauf

Couscous-Auflauf mit Pute und Schafskäse

Ein Auflauf ist an kalten Tagen genau das Richtige. Er spendet Wärme und im Idealfall reichlich Nährstoffe. Das heutige Rezept für einen Couscous-Auflauf mit Schafskäse und Putenbrustfilet verbindet beides und schmeckt super lecker. Zutaten: 400 g Cou

0

Neues Jahr

Kochen mit Butter wünscht ein gesundes neues Jahr

Und schon ist es wieder soweit: Ein neues Jahr bricht an und die guten Vorsätze sorgen bei vielen schon jetzt für weiteren Stress. Ich möchte dazu meinen Senf geben. Doch in erster Linie wünsche ich euch ein gesundes neues Jahr mit vielen kulinarischen Höhepunkten! Gute Vors

0

Schreibe einen Kommentar