Flammlachs – Informatives rund um flammenden Fisch – Teil 2

Flammlachs

Im heutigen Beitrag findet ihr weitere Tipps und Tricks rund um das Flammlachs grillen. Ich fasse zusammen, wie der Fisch vorbereitet werden sollte und was ihr beim Grillen beachten müsst.

Lachs würzen, kühlen und grillen

Beim Flammlachs ist weniger mehr. Ein gutes Salz genügt zum Würzen. Es unterstreicht den Fischgeschmack und hebt die salzige Note gekonnt hervor. Sollte Fisch stark fettige Bestandteile aufweisen, am besten abschneiden. Marinierten Fisch eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Vor dem Grillen muss er wieder Zimmertemperatur annehmen.

Nachdem das Feuer ausreichend vorheizen konnte und die Flammen bei mäßiger Hitze nun gemütlich vor sich hin züngeln, kann der Lachs geflammt werden. Auf das Flammlachsbrett montieren und so an der Feuerstelle anbringen, dass er keinen direkten Kontakt zu den Flammen hat. Er wird nicht direkt, sondern nur von der Strahlungswärme gegart. Den Neigungswinkel der Planke anpassen!

Für die Garzeit solltet ihr mindestens 45 Minuten einplanen. Es geht nicht um Geschwindigkeit, sondern um schonendes Grillen bei gemütlicher Atmosphäre. Genießt den herrlichen Duft und die Vorfreude auf den Genuss!

Bereit zum Essen ist Flammlachs ab einer Kerntemperatur von 57 Grad. Bei dieser Temperatur ist das Fleisch medium gar. Mögen ihn Gäste eher durch, sind 60 Grad die bessere Wahl. Tritt Eiweiß aus dem Fisch aus, wurde er zu stark erhitzt und muss umgehend vom Brett.

Tipp: Der Lachs ist startklar aber die Gäste nicht? Kippt ihr das Flammlachsbrett von der Hitzequelle weg nach hinten, lässt er sich kurzzeitig warmhalten ohne auszutrocknen.

Flammlachs servieren

Geflammten Lachs für authentische Eindrücke direkt mit der Planke auf den Tisch legen, damit sich alle bedienen können! Ein paar Salate und knuspriges Brot dazu, fertig. Alternativ lohnen sich Lachsburger und Flammlachsbrötchen mit Dillsauce.

Wie sich ein formschönes Flammlachsbrett selber bauen lässt, verrät der verrückte Johnny in seiner Grillshow. Allerdings handelt es sich hier um eine etwas andere Variante der Zubereitung. Johnny grillt seinen Lachs liegend auf einer Planke im Smoker:

Weitere Informationen zum Grillen mit Planke habe ich im Beitrag zum Plank Grilling zusammengefasst.

Flammlachs – Informatives rund um flammenden Fisch – Teil 1

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Grillen Zutaten Grillrezepte
Sort by
Flammlachs

Flammlachs – Informatives rund um flammenden Fisch – Teil 1

Ihr mögt das Rustikale? Das ursprüngliche und feurige Grillvergnügen und gleichzeitig leckeren Fisch? Dann ist Flammlachs genau das Richtige. Hierbei wird Lachs vertikal auf einer Holzplanke direkt am Feuer fixiert. Worauf es bei dieser Zubereitungsart ankommt, verrate ich in meiner zweiteiligen

18

Mac-and-Cheese-Burger

Mac and Cheese Burger – 4 Rezeptideen für maximalen Geschmack

Das heutige Rezept ist nichts für Kalorienbewusste. Stattdessen gibt´s jede Menge Fett und Geschmack auf den Teller. Der Mac and Cheese Burger mit Nudeln und viel Käse ist nichts für jeden Tag, aber eine willkommene Abwechslung und einfach lecker. Mac and Cheese & B

0

Grillpäckchen

Grillpäckchen mal anders: Desserts mit Obst, Schokolade und Co.

Keine Frage: Herzhafte Grillpäckchen mit Gemüse und Grillkäse sind schmackhaft. Manchmal muss es aber einfach süß sein! Deshalb gibt´s heute eine Rezeptidee für Varianten mit Früchten, Schokolade und vielen anderen Leckereien. Zutaten: Bei den Zutaten seid ihr f

0

Grillgeschenke zum Vatertag: Inspirationen für Grillfans

Am Donnerstag ist Vatertag. Somit wird´s höchste Zeit sich um ein Präsent zu kümmern. Für alle Väter, die in ihrer Freizeit am liebsten grillen, habe ich einige Grillgeschenke zusammengestellt. Eine neue Grillzange Euer Vater ärgert sich ständig über seine alte, klappri

0

Skirt-Steak

Steak Cut Guide Teil 2: Informatives zum Skirt Steak (Saumfleisch)

Im ersten Teil dieser Beitragsreihe ging es um das Spider Steak. Heute will ich die Serie fortsetzen und über das Skirt Steak berichten. Es ist bekannt dafür aromatisch und s

0

Spider Steak

Steak Cut Guide Teil 1: Informatives zum Spider Steak (Fledermaus Steak)

Exklusiv, selten, unfassbar lecker. So lassen sich die Eigenheiten des Spider Steaks zusammenfassen. Das hochwertige Teilstück vom Rind begeistert mit sagenhafter Marmorierung und Hochgenuss. Warum es sich lohnt nach diesem Special Cut Ausschau zu halten, erfahrt ihr

0

Oberhitzegrills

800 Grad mit Oberhitzegrill: Informatives über Steakgrills

Viele sind bereits in die Grillsaison 2019 gestartet. Andere suchen noch nach dem passenden Grill. Ihr liebt Steaks? Dann könnte ein Oberhitzegrill genau das Richtige sein. Heute gibt´s von mir ein paar Fakten dazu. Warum Oberhitze, warum 800 °C? Befürworter von

0

Fingerfood vom Grill

Fingerfood vom Grill: Rezeptideen mit Nachos, Muscheln und Garnelen

Morgen, am Tag der Arbeit wird gegrillt. Damit ihr nach Herzenslust schlemmen könnt, gibt´s heute drei Ideen für Fingerfood vom Grill. Pulled Pork, Jakobsmuscheln und Garnelen stehen auf dem Programm! Pulled Pork mit Nachos Wer

0

Schreibe einen Kommentar