Flammendes Süßkirschen Dessert

Süßkirschen

Ihr braucht ein originelles Rezept für ein Dessert? Wie wäre es mit flammenden Kirschen? Da Süßkirschen gerade Saison haben, bietet es sich an diese jetzt zu verarbeiten. Mit Kirschwasser und Eis zaubert ihr etwas ganz Besonderes, das euch das Pfingstwochenende versüßen wird!

Zutaten:

  • 300 g Süßkirschen
  • 3 EL Kirschwasser
  • 90 g brauner Zucker
  • 130 ml Rotwein
  • 1/2 Zitrone
  • beliebig viel Vanilleeis
  • 2 EL Johannisbeergelee

Zubereitung:

Zunächst die Kirschen waschen, Stiele und Steine entfernen und abtropfen lassen. Dann den Zucker in einer Pfanne unter ständigem Rühren schmelzen lassen. Sobald das der Fall ist den Rotwein und den Saft der halben Zitrone sehr vorsichtig dazu geben. Das Johannisbeergelee unterrühren und alles wenige Minuten köcheln lassen. Die Soße soll eindicken.

Jetzt die Kirschen in die Pfanne geben und gemeinsam mit der Soße zwei Minuten dünsten. Zum Schluss das Kirschwasser dazu, das Ganze mit einem langen Feuerzeug anzünden und so lange brennen lassen, bis die Flammen von allein verschwinden.

Flammende Süßkirschen servieren

Die flammenden Süßkirschen noch warm zu feinem Vanilleeis servieren. Wie ihr das raffinierte Dessert dekoriert, bleibt euch überlassen. Schokostreusel passen gleichermaßen dazu wie Minz-Blätter. Der Nachtisch sieht so oder so sehr ansprechend aus. Statt Vanilleeis könnt ihr auch andere Sorten wie Schokolade, Zitrone oder Stracciatella verwenden. Probiert es einfach mal aus und kombiniert verschiedene Eiskugeln dazu. So könnt ihr für das nächste Mal eure Lieblingsvariante finden ; )

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Küche & Haushalt Salate Grillrezepte Backrezepte Kochrezepte Grillen Zutaten
Sort by
Tipps

Clever cool bleiben: Kleine Tipps aus der Küche gegen Sommerhitze

Wenn die Temperaturen über die 35-Grad-Marke klettern, wird es für viele unangenehm. Ich habe ein paar Tipps arrangiert, die euch helfen können die Hitze besser zu überstehen. Bei hochsommerlichen Temperaturen hat unser Körper ordentlich zu tun. Wer nicht genug trinkt, riskiert

0

Sommersalat

Erfrischendes Sommersalat Rezept mit Lachs und Himbeeren

Wenn es draußen so richtig heiß ist und man vor Wärme nicht mehr weiß wohin mit sich, ist ein knackfrischer Sommersalat genau das Richtige. Dank Lachs und Früchten bleibt die Küche gerne kalt! Zutaten: Für ca. 5 Portionen: ½ – 1 Kopfsalat 1 G

0

Gegrillte Muffins

Rezept: Gegrillte Muffins mit Gemüsefüllung

Es muss nicht immer Fleisch sein. Falls ihr eine fleischlose Alternative vom Grill sucht oder eine gesunde Vorspeise servieren wollt, sind Muffins mit Gemüsefüllung optimal. Ihr könnt die Zutaten variieren und diverse Kombinationen te

0

Zwetschgenkuchen

Zwetschgenkuchen Rezept mit knusprigen Streuseln

Um Juli sind vielerorts reichlich Zwetschgen erhältlich. Macht doch mal einen Kuchen daraus! Schmeckt wunderbar sommerlich und die Mischung aus süß und sauer haut viele Liebhaber jedes Jahr um. Dieses Re

0

Lachs-Burger

Sommerliches Burgerrezept: Lachs-Burger mit Honig-Senf-Sauce  

Burger sind super, aber jedes Wochenende Hackfleisch? Keine Lust. Deshalb will ich heute auf eine Variante mit Fisch aufmerksam machen. Ein Lachs-Burger mit feiner Honig-Senf-Sauce. Unbedingt testen! Zutaten: Für den Burger: alle Zutaten

0

Gemüsetarte

Sommerliche Gemüsetarte mit Paprika, Kirschtomaten und Zucchini

Tomaten, Zucchini und Paprika gehören zu meinen liebsten Gemüsesorten im Sommer. Um alle miteinander zu kombinieren, ist eine bunte Gemüsetarte genau das Richtige. Das heutige Rezept bringt Abwechslung auf den Teller! Zutaten: 1 Pack frischer Bl

0

Public Viewing

Tipps zum Grillen für das gelungene Public Viewing

Public Viewing ist super, aber mir ist der Trubel bei den Großveranstaltungen zu viel. Ich setz mich lieber mit Familie und Freunden in den Garten und genieß die heimische Atmosphäre während der Spiele. Kein Anstehen, keine überteuerten Getränke- und Essenspreise, kein Stress. Damit es beim Jubel

0

Rinderbraten

Rezept: Rinderbraten vom Grill

Die WM steht bevor und ihr habt hinsichtlich des Essens keine Lust auf halbe Sachen? Dann hätte ich da etwas für euch: Einen leckeren Rinderbraten vom Grill. Und zwar mit ordentlichem Dry Rub und extra saftig. Wie das gelingt, lest ihr hier. Zutaten: 1 kg R

0

Beeren

Kleine Beerenkunde: Leckere Beeren und praktische Tipps

Beeren sind im Frühling und Sommer etwas Wunderbares. Sie bereichern Joghurts, lassen sich in Cocktails als optisches Extra einsetzen und verwandeln Torten, Kuchen und Desserts in unwiderstehliche Leckerbissen. Im heutigen Beitrag habe ich ein paar Infos und Rezeptideen

0

Lammkoteletts

Lammkoteletts – ein butterweicher Genuss vom Grill

Kürzlich habe ich Lammkoteletts und Lammspieße gegrillt. Ein Genuss, wenn man das zarte Fleisch richtig zubereitet. Ich habe euch ein paar Tipps zu Lammkoteletts arrangiert, womit die Spezialität leichter gelingt. Tipps zu Lammkoteletts Butterweich, lecker und s

0

Schreibe einen Kommentar