Fischspieße zum Grillen selber machen

Fischspieße

Das sonnige Wetter, das uns an diesem Wochenende vielerorts verwöhnt, ist zum Grillen ideal. Worauf wartet ihr also? Grillschürze anziehen und los geht´s! Die Fischspieße mit Rotbarschfilet und Scampis, die ich euch heute zeige, sind eine leckere Alternative zu Steaks.

Zutaten:

  • 250 g Rotbarschfilet
  • 8 ausgelöste Scampi
  • 8 Kirschtomaten
  • 1 Zucchini (je nach Größe nur eine Halbe)
  • 1 EL Ketchup
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Biozitronen

Zubereitung:

Fisch abspülen, trocken tupfen und in mundgerechte Würfel schneiden. Ein Zitrone auspressen. In einer Schüssel Olivenöl und 3 Esslöffel Zitronensaft verschlagen. Ketchup und Pfeffer dazugeben, gründlich verrühren und die Fischwürfel dazu geben. Rund eine Stunde ziehen lassen.

In der Zwischenzeit Zucchini waschen, abtrocknen und in mundgerechte Würfel schneiden. Am besten einfach die ganze Zucchini längst halbieren und dann in Stücke schneiden. Tomaten und Scampi abspülen, gut trocken tupfen und abwechselnd mit Fischwürfeln und Zucchinistücken auf Spieße schichten.

Grill vorheizen und Grillschalen einfetten. Die Spieße mit Olivenöl einpinseln und gründlich salzen sowie pfeffern. Bei mittlerer Hitze auf den Grillschalen rund acht Minuten von beiden Seiten grillen. Währenddessen könnt ihr die Spieße mehrmals mit Öl einpinseln. Zum Servieren die andere Zitrone in Scheiben schneiden und zu den Spießen verteilen.

Saisonale Alternativen

Ich weiß, dass diese Spieße nicht gerade der Jahreszeit entsprechen. Schließlich gibt es momentan noch keine Tomaten und Zucchini aus der Region. Aber ich konnte einfach nicht widerstehen und musste euch dieses Rezept schon heute zeigen. Selbst verständlich könnt ihr das Gemüse durch saisonale Alternativen ersetzen. Die Spieße sind ja variabel und die Rezepte nicht in Stein gemeißelt. Lasst eurer Fantasie freien Lauf und probiert einfach mehrere Varianten aus.

Falls ihr Scampi oder Rotbarsch nicht mögt, könnt ihr die beiden Vertreter der Meere durch Jacobsmuscheln oder Schollenfilet ersetzen.

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Grillrezepte Grillen Küche & Haushalt Salate Backrezepte Kochrezepte Zutaten
Sort by
Satees

Satées Rezept mit Schweinefleisch

Satées sind Fleischspieße aus Indonesien. Eigentlich werden sie mit Hühnchenfleisch gemacht. Wer das nicht mag, kann aber auch Schweinefleisch verwenden. Ich zeige euch ein individuelles Rezept mit gerösteten Erdnüssen. Zutaten: 5 Schweineschnitzel aus der Obers

8

Schaschlik

Schaschlik Rezept mit Fleisch und Gemüse

Bunte Schaschlik Spieße kommen auf jeder Grill-Party bestens an. Deshalb zeige ich euch ein Rezept mit Fleisch und Gemüse. Dazu eine scharfe Sauce und die Gäs

8

Holzkohlegrills

Ratgeber Holzkohlegrills – Zentrale Kaufkriterien und Tipps für mehr Komfort

Wer das echte und rustikale Grillen liebt, kommt an Holzkohlegrills nicht vorbei. Sie heizen BBQ-Fans mit Holzkohle, jeder Menge Rauch und einem sagenhaften Geschmack ordentlich ein. Doch was ist bei der Anschaffung wichtig? Ich habe wesentliche Kriterien zusammengestellt. 1.

0

Tipps

Clever cool bleiben: Kleine Tipps aus der Küche gegen Sommerhitze

Wenn die Temperaturen über die 35-Grad-Marke klettern, wird es für viele unangenehm. Ich habe ein paar Tipps arrangiert, die euch helfen können die Hitze besser zu überstehen. Bei hochsommerlichen Temperaturen hat unser Körper ordentlich zu tun. Wer nicht genug trinkt, riskiert

0

Sommersalat

Erfrischendes Sommersalat Rezept mit Lachs und Himbeeren

Wenn es draußen so richtig heiß ist und man vor Wärme nicht mehr weiß wohin mit sich, ist ein knackfrischer Sommersalat genau das Richtige. Dank Lachs und Früchten bleibt die Küche gerne kalt! Zutaten: Für ca. 5 Portionen: ½ – 1 Kopfsalat 1 G

0

Gegrillte Muffins

Rezept: Gegrillte Muffins mit Gemüsefüllung

Es muss nicht immer Fleisch sein. Falls ihr eine fleischlose Alternative vom Grill sucht oder eine gesunde Vorspeise servieren wollt, sind Muffins mit Gemüsefüllung optimal. Ihr könnt die Zutaten variieren und diverse Kombinationen te

0

Zwetschgenkuchen

Zwetschgenkuchen Rezept mit knusprigen Streuseln

Um Juli sind vielerorts reichlich Zwetschgen erhältlich. Macht doch mal einen Kuchen daraus! Schmeckt wunderbar sommerlich und die Mischung aus süß und sauer haut viele Liebhaber jedes Jahr um. Dieses Re

0

Lachs-Burger

Sommerliches Burgerrezept: Lachs-Burger mit Honig-Senf-Sauce  

Burger sind super, aber jedes Wochenende Hackfleisch? Keine Lust. Deshalb will ich heute auf eine Variante mit Fisch aufmerksam machen. Ein Lachs-Burger mit feiner Honig-Senf-Sauce. Unbedingt testen! Zutaten: Für den Burger: alle Zutaten

0

Gemüsetarte

Sommerliche Gemüsetarte mit Paprika, Kirschtomaten und Zucchini

Tomaten, Zucchini und Paprika gehören zu meinen liebsten Gemüsesorten im Sommer. Um alle miteinander zu kombinieren, ist eine bunte Gemüsetarte genau das Richtige. Das heutige Rezept bringt Abwechslung auf den Teller! Zutaten: 1 Pack frischer Bl

0

Gemüse

Gemüse, Salat und Obst – je bunter der Mix, desto besser

Bunt, gesund und lecker: Gemüse, Obst und Salat bereichern unsere Ernährung mit elementaren Nährstoffen und sind gut für die schlanke Linie. Die sekundären Pflanzenstoffe machen den Unterschied. Im Vergleich zum Energieanteil ist die Nährstoffdichte sowie der Vitalstoffgehalt be

0

Schreibe einen Kommentar