Feiner Espresso von Coffee Circle

Guter Kaffee kommt nicht aus dem Supermarkt

Zu dem Zeitpunkt als ich unseren Kaffeevollautomaten gekauft habe war klar, dass es vor allem um Latte Macchiato und einen guten Espresso ging. Nach ausreichenden Informationen aus dem Internet war auch klar, dass man trotz einer hochwertigen Maschine Wochen und Monate damit zubringen kann, die richtige Bohne zu finden, und das Mahlwerk auf den eigenen Geschmack anzupassen.

Bei uns war es seinerzeit ein Ausstellungsstück das vom Verkäufer auf die Bohne eines italienischen Herstellers korrekt eingestellt worden ist. Er sagte uns damals es wäre „eine mittlere Bohne“, und irgendwie ist es dann dabei geblieben – wir waren damals froh, das wir direkt los legen konnten. Andere Bohnen haben wir keine mehr probiert, was eventuell ein Fehler gewesen ist.

Um so interessanter war die Anfrage von Coffee Circle, ob ich nicht mal einen Blick auf Ihren Espresso werfen wollte. Natürlich wollte ich, da gerade im Bereich des Espresso starke Qualitätsunterschiede zu bemerken sind, die vor allem durch die Bohne, allerdings auch durch die Technik verursacht werden. Und einen guten Espresso nach dem Essen sollte man ja nicht ausschlagen – allemal besser als ein Verdauungsschnaps.

Die erste Herausforderung bestand darin, die alten Bohnen aus dem Vollautomaten heraus zu bekommen. Hier macht es auf lange Sicht gesehen sicherlich Sinn sich einen Vollautomaten zuzulegen der zwei Fächer für Bohnen besitzt – oder eine Mühle. Ich hab mich für letzteres entschieden und die ganzen Bohnen von Coffee Circle gemahlen und in das Pulverfach der am meisten benutzten Maschine unseres Haushaltes eingefüllt. Der Unterschied zu unserem „normalen“ Kaffee war so extrem, das ich mich eigentlich schon ärgere, keine andere Bohnen ausprobiert zu haben. Der Espresso von Coffee Circle besitzt in seiner Geschmackswelt ein wesentlich breiteres Spektrum und lustigerweise hat man auch die Möglichkeit verschiedene Geschmacksrichtungen festzustellen. Im nachhinein fällt mir da nur ein Vergleich zu gutem Whisky ein. Wir hatten jetzt über Jahre einen Blended Whisky und der richtig leckere Single Malt blieb uns vorenthalten.

Ob ich den Kaffee empfehlen kann? Unbedingt! Natürlich sind die Geschmäcker verschieden, aber Coffee Circle hat noch andere Sorten im Angebot. Auf eine Sache muss ich an dieser Stelle übrigens unbedingt noch hinweisen: das Thema Fair Trade. Das System Fair Trade ist ja inzwischen zu etwas verkommen, bei dem ich mir nicht mehr sicher bin, ob es noch etwas bewirkt. Das sieht Coffee Circle wohl ähnlich und nimmt die Sache selber in die Hand. Sehr sympathisch wie ich finde denn ich für meinen Teil stehe nach wie vor auf dem Standpunkt das ich lieber ein paar Cent mehr bezahle und damit vielleicht etwas Gutes damit bewirke und Qualität erhalte, als irgendwelchen Billigangeboten hinterher zu hecheln.

Ein interessantes Konzept des Coffee Circle ist übrigens auch der AeroPress. Ich hatte ja schon vorher darüber geschrieben das es nicht ganz einfach ist, einen Vollautomaten so einzustellen das er tollen Kaffee brüht. Verstärkt wird das Problem durchaus durch die Tatsache wenn mehrere Personen eines Haushalts unterschiedlich gebrühten Kaffee brauchen. Ich weiss das mein Onkel (Italiener) stets Espresso von Hand aufbrühte, und genau dies ist mit dem AeroPress auch möglich. Der Trick ist, das es relativ einfach ist zwischen den einzelnen Möglichkeiten zu variieren um seinen Traumkaffee zu finden. Das Ganze natürlich pro Bohne und an die Mitglieder des Haushalts angepasst – dies ist soweit wie ich weiß mit keinem anderen technischen Hilfsmittel möglich. Wenn ihr also gerne Kaffee trinkt und euch mit eurem Lebenspartner arrangieren müsst, ist der AeroPress vielleicht das richtige für euch.

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Kochrezepte Zutaten Grillrezepte Küche & Haushalt Backrezepte
Sort by
Rinderfilet

Rinderfilet mit feiner Kruste – Rezept

Ein gutes Rinderfilet lässt sich perfekt als Weihnachtsmenü in Szene setzen. Und weil man nicht früh genug mit den Vorbereitungen auf das Fest anfangen kann, gibt es heute das erste Festtags-Rezept für ein Rinderfilet mit feinster Kruste! Zutaten: Menge für rund 8 Pers

10

Oliven

Oliven 1×1: Sorten, Nährstoffe und mehr – Teil 1

Oliven sind eine feine Sache. Sie sind lecker, super gesund und total vielfältig verwendbar. Doch was steckt genau drin, welche Sorten gibt es und wo werden sie angebaut? Dies und mehr hier im Beitrag. Allgemeines zur Olive Bei Oliven handelt es sich um Steinfrüchte d

8

Curry

Curry mit Mangold und roten Linsen

Im August gibt´s jede Menge Mangold und damit ihr wisst, was ihr damit anfangen sollt, hab ich nach passenden Rezepten Ausschau gehalten. Ein besonders vielversprechendes für ein feines Curry ist mir bei chefkoch.de aufgefallen. Ich habe es etwas an meinen Geschmack angepasst. Probiert´s mal au

8

Tzatziki

Tzatziki Rezept mit griechischem Joghurt

Zu Tzatziki gibt es ziemlich viele Rezepte. Leider sind nicht alle gut. Während manche zu wenig Geschmack haben, sind andere Varianten zu salzig oder zu flüssig. Ich habe recherchiert, probiert und eine für mich optimale Lösung verfasst. Ich hoffe sie schmeckt euch auch : ) 

8

Fleisch

Fleisch am Knochen – Infos und Tipps

Das Fleisch inklusive Knochen zuzubereiten, wie es zum Beispiel bei Rippchen oder T-Bone-Steaks der Fall ist , bringt einige Vorteile mit sich. Welche das sind und warum ihr Fleisch am Knochen lassen solltet, erfahrt ihr im folgenden Ratgeber.

8

Doughnuts

Doughnuts Rezept – Die amerikanische Zuckerbombe

Kalorienbombe hin oder her: Doughnuts sind einfach lecker und es muss ja nicht immer zuckerfrei und gesund sein oder? Kleine Sünden zwischendurch sollten erlaubt sein und Spaß machen. Heute ein Rezept zu diesem amerikanischen Leckerbissen und passende Informationen. Was si

8

Balsamico-Essig

Balsamico-Essig – Informationen und Tipps

Gerade jetzt im Sommer haben Salate wieder Hochsaison. Balsamico-Essig ist dabei eine oft verwendete Zutat. Doch welche Unterschiede gibt es und was sollte man beim Kauf wissen? Eine Übersicht. Teurer Spaß: Aceto B

8

Stauferico®

Stauferico® Schweinekotelett mit Zucchini-Melonen-Salat

Habt ihr schon mal was vom Stauferico®-Gourmetschwein gehört? Ich habe das kürzlich online entdeckt und möchte euch heute ein Rezept für ein Dry-Aged Stauferico®-Schweinekotelett mit Zucchini-Melonen-Salat präsentieren. Informationen zu Stauferico® Das

8

Gemüse-Grillen

Praktische Tipps zum Gemüse-Grillen

Gemüse schmeckt meiner Meinung nach vom Grill gleich doppelt gut, wie aus dem Topf oder der Pfanne. Denn durch das Grill-Aroma erhalten Zucchini, Tomaten und Co. einen unvergleichlichen Geschmack. Damit das Gemüse-Grillen gelingt, nachfolgend ein paar Tipps. Gemüse-Grillen vo

8

Aprikosen-Konfitüre

Aprikosen-Konfitüre mit Mango Rezept

Im Juli sind Aprikosen besonders aromatisch. Wer sie nicht schnell genug essen kann, sollte Aprikosen-Konfitüre daraus kochen. So habt ihr länger etwas von den süßen Früchten! Hier ein Rezept, das mit Mango verf

8

Schreibe einen Kommentar