Dutch Oven Rezept: Wildschweinragout mit frischen Pfifferlingen

Wildschweinragout

Was ein Dutch Oven ist, habe ich in diesem Beitrag bereits erläutert. Heute gibt’s passend zum Black Pott ein Grillrezept für Wildschweinragout. Schließlich wollen wir auch im Herbst unseren Grill zum Köcheln benutzen. Viel Spaß dabei!

Zutaten:

  • 1 kg Fleisch aus der Schulter vom Wildschwein
  • 250 g frische Pfifferlinge
  • 1 Zwiebel
  • 120 g Speck
  • 200 ml Wildfond
  • 1 Becher Sahne
  • Butter
  • 5 EL Rotwein
  • Salz
  • Wildgewürz (siehe Zutatenliste unten)
  • 2 EL Preiselbeeren

Zubereitung:

Fleisch in 3 Zentimeter große Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Speck würfeln. Fleischwürfel und Speck in der heißen Butter im Dutch Oven kräftig anbraten, bis das Fleisch eine schöne Bräune hat. Dann die Zwiebelwürfel dazu und sobald sie glasig sind, alles mit Rotwein ablöschen. Nehmt bitte nicht den billigsten Fusel, sondern eine gute Flasche! Das schmeckt man einfach. Einige Minuten köcheln lassen.

Wildfond, Wildgewürz, Preiselbeeren und Salz dazu geben. Wildschweinragout im geschlossenen Pott rund 60 Minuten schmoren lassen. Wie viele Briketts ihr zum Beheizen des Schmortopfs braucht, könnt ihr hier in meinem Beitrag nachlesen.

Rund 15 Minuten bevor das Ganze fertig ist, die frischen Pfifferlinge, die ihr zuvor geputzt habt, gemeinsam mit der Sahne zum Wildschweinragout geben und alles gut durchrühren. Je nach Fleisch und Hitze kann es auch rund zehn bis 20 Minuten länger dauern, bis das Essen fertig ist. Da müsst ihr ein bisschen probieren. Ganz zum Schluss nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken (falls nötig)!

Lasst es euch schmecken : )

Wildgewürz für Wildschweinragout selber machen

  • ½ TL Chiliflocken
  • 2 TL Schwarzer Pfeffer (am besten frisch gemahlen)
  • 1 TL Rosmarin (getrocknet)
  • 1 TL Bohnenkraut (getrocknet)
  • 1 TL Fenchelsaat
  • 3 Lorbeerblätter

Was ihr über die Kerntemperaturen von Wild wissen solltet, erfahrt ihr hier.

Zum Wildschweinragout passt…

Beilagen:

Vorspeise:

Weitere Inspirationen für Schmorgerichte gibt es im Beitrag mit sechs allgemeinen Varianten .

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Kochrezepte Werkzeug Grillrezepte Backrezepte Backen Grillen
Sort by
Gulaschsuppe

Dutch Oven Rezept: Gulaschsuppe draußen zubereiten

Eine deftige Gulaschsuppe sorgt für gute Laune und wärmt unser Gemüt an kalten Tagen. Besonders viel Spaß macht die Zubereitung mit einem Dutch Oven unter freiem Himmel. Ich zeig euch ein Rezept zum Sch

18

Dutch Oven

Kochen im Dutch Oven – Infos und Tipps

Diejenigen unter euch, die das Ursprüngliche bevorzugen, werden das Kochen im Dutch Oven mögen. Schon die Cowboys haben früher in diesem klassischen Topf aus Gusseisen ihr Ch

18

Pilz-Bohnen-Topf

Steaks mit rustikalem Pilz-Bohnen-Topf

Da Bohnen gerade Saison haben und viele von euch momentan sowieso ausschließlich am Grill unterwegs sind, habe ich euch ein rustikales Rezept für einen Pilz-Bohnen-Topf mit Steaks herausgesucht. Pilze,

8

Herbstküche

Herbstküche

Der Herbst ist nicht nur draußen von einer leuchtenden Farbenpracht geprägt, auch in der Küche sorgt die Jahreszeit mit einer bunten Vielfalt für genussvolle Momente. Bunte Kürbisse, duftende Kastanien und aromatisches Wild versüßen uns die Saison. Damit ihr den Herbst auf dem Teller willkommen h

8

Rindfleisch-Eintopf

Amerikanischer Rindfleisch-Eintopf

Ihr liebt die amerikanische Küche? Weil es mir genauso geht, habe ich mal ein bisschen experimentiert und einen Rindfleisch-Eintopf nach amerikanischer Art getestet. Das folgende Rezept schmeckt oberlecker und kann auch wunderbar in einem

8

Chili con Carne

Chili con Carne Rezept

Ihr wollt euer neu erlangten Wissen zu Chilischoten und dem Dutch Oven direkt anwenden? Dann ist das heutige Chili con Carne Rezept genau das Richtige. Das Rezept, das im Süden der Vereinigten Staaten seinen Ursprung hat, enthält frische Chili und kann nach Bedarf entweder auf dem Herd oder kl

8

Christstollen im Glas

Christstollen im Glas – Rezept für 8 Desserts

Der herrliche Geschmack und Duft von Christstollen gehört für viele ganz selbstverständlich zur Weihnachtszeit. Mit dem folgenden Rezept könnt ihr den Genuss von Christstollen im Glas bestaunen und dekorative Desserts

0

Schokokekse

Plätzchen Rezept: Feine Schokokekse mit selbst gemachter Ganache

Diese Schokokekse sind nichts für Kalorien-Zähler. Dafür wunderbare Leckereien für Genussmenschen, Naschkatzen und Schokofans. Die Ganache, eine feine Creme mit Kuvertüre, setzt den Plätzchen eine verlockende Krone auf! Zutaten: 250 g Mehl 230 g R

0

Plaetzchen backen

Plätzchen backen: Tipps zum Zubereiten und Aufbewahren von Resten

Auf die Plätze, fertig, Plätzchen backen! Ich habe auch in diesem Jahr ein paar Tipps zum Thema arrangiert. Diesmal geht es um das Aufbewahren von übrig gebliebenen Zutaten sowie kleine Tricks zur Zubereitung. Empfehlungen für die Aufbewahrung von Zut

0

Raecherzubehoer

Informatives über Räucherzubehör: Wood Chunks, Grillfurnier und Co.

In meinem kleinen Ratgeber „3 praktische Tipps zum Räuchern“ bin ich bereits auf Räucherchips eingegangen. Es gibt aber weitaus mehr Räucherzubehör zum Aromatisieren von Grillgut. Heute vi

0

Schreibe einen Kommentar