Chinakohl – Einkauf, Lagerung und Zubereitung

Chinakohl

Chinakohl ist unter einigen Namen bekannt und die ideale Grundlage für einen erfrischenden Salat. Heute will ich euch über den Kohl informieren und einige Tipps geben.

Allgemeine Infos

Chinakohl gehört zur Gattung des Kohls und wird in die Familie der Kreuzblütengewächse eingeordnet. Der Chinakohl ist auch unter den Namen Japankohl, Selleriekohl und Pekingkohl bekannt. Im Herkunftsland China wird er „Bai-Tsai“ genannt. Der Kopf des Chinakohls ist zwischen einem und drei Kilogramm schwer und hat eine ovale Form. Der Geschmack ist mild und nur leicht kohlartig. Die Blätter sind zart, wodurch sie sich in Salaten sehr gut machen.

Einkauf

Achtet beim Kaufen darauf, dass der Kohlkopf schön fest und knackig ist. Die Blätter sollten fleckenfrei, schön hell und ebenfalls fest sein. Hängen sie leblos herunter lieber woanders einkaufen ; )

Lagerung

Chinakohl hält sich im Kühlschrank einige Tage. Dafür ins untere Gemüsefach legen. Doch wie immer gilt auch hier: umso frischer ihr ihn verarbeitet, desto mehr habt ihr von den gesunden Inhaltsstoffen. Bevor das Gemüse im Kühlschrank vergessen wird, lieber kurz blanchieren und eingefrieren.

Inhaltsstoffe von Chinakohl

Chinakohl liefert viel Vitamin-C. Zudem enthält er Kalium, Kalzium, Folsäure und Magnesium. Wie kaum ein anderes Gemüse bietet Chinakohl eine besonders gesundheitsfördernde Kombination aus Senfglykoside und Aminosäuren. Im Gegensatz zu anderen Kohlarten ist Chinakohl leicht verdaulich.

Verwendung

Chinakohl findet man häufig in Salaten. Aber auch für Suppen und Wokgerichte eignet sich der Kohl optimal. Ihr könntet die Blätter beispielsweise auch als Füllung in Frühlingsrollen oder gegart als Fleischbeilage verwenden.

Zubereitung

Das Schöne an Chinakohl ist, dass es beim Verarbeiten kaum Abfälle gibt. Es reicht wenn ihr die äußeren Blätter entfernt. Alles andere könnt ihr aufgrund der zarten Beschaffenheit verwenden. Für Salate wasche ich die Blätter und schneide sie in grobe Streifen. Da das fix geht, habt ihr in wenigen Minuten einen tollen Salat zubereitet. Gerade im Alltag praktisch, wenn es schnell gehen muss.

Zum Garen schneidet ihr den Kohl klein. Ihr könnt ihn kochen, dämpfen oder in der Pfanne beziehungsweise im Wok schonend anbraten. Schon nach fünf bis zehn Minuten sind die Blätter fertig. Damit die empfindlicheren Blätter nicht zusammenfallen, ist es sinnvoll die dickeren Rippen zuerst zu dünsten.

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Zutaten Desserts
Sort by
Sommerküche

Sommerküche

Wie jede Jahreszeit ist auch der Sommer reich an Leckereien, die es uns erlauben die Saison mit feinsten kulinarischen Finessen zu feiern. Von erfrischenden Zitrusfrüchten über heimische Gemüsesorten bis hin zu leichten Fischgerichten und Grillspezialitäten bietet die Sommerküche für jeden Gesch

8

Herbstküche

Herbstküche

Der Herbst ist nicht nur draußen von einer leuchtenden Farbenpracht geprägt, auch in der Küche sorgt die Jahreszeit mit einer bunten Vielfalt für genussvolle Momente. Bunte Kürbisse, duftende Kastanien und aromatisches Wild versüßen uns die Saison. Damit ihr den Herbst auf dem Teller willkommen h

8

Gemüse-Garten

Aktuelle Arbeiten im Gemüse-Garten

Der Herbst ist da und die Temperaturen fallen nun kontinuierlich. Höchste Zeit gewisse Arbeiten im Gemüse-Garten zu erledigen. Im heutigen Beitrag findet ihr eine kleine Liste mit Aufgaben, die ihr nach und nach abarbeiten solltet. Ernten, schützen und aussäen Im Gem

8

Saisonkalender September - Kürbissorten

Saisonkalender September

Im September kommt der Herbst mit großen Schritten und langsam aber sicher neigt sich die Obstsaison dem Ende zu. Neben Weintrauben bieten aber auch noch

8

Saisonkalender August

Saisonkalender August

Im August ist für viele Ferienzeit und viele Obstsorten versüßen die sommerlichen Tage im Freien. Neben Äpfeln,

8

Saisonkalender Juli

Saisonkalender Juli

Im Juli erreichen die Temperaturen langsam ihre Rekordhöhe und der Grill läuft ebenfalls auf Hochtouren. Neben saftigen Steaks und herzhaften

8

Saisonkalender Juni

Saisonkalender Juni

Der Juni gibt uns durch jede Menge Gemüse ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Angebot an die Hand. Neben den schmackhaften und sehr vielseitig einsetzbaren Zucchini gibt es jetzt auch

8

Saisonkalender Oktober

Saisonkalender Oktober

Im Oktober sind die Temperaturen schon stark gesunken und die Lust auf deftiges Essen steigt. Kürbisse bekommen jetzt noch eine weitere Aufgabe neben feinen

8

Bratapfel

Bratapfel Rezept – Mit Mandeln, Zimt und Honig

Wenn es im ganzen Haus nach Apfel und Zimt duftet, kommt automatisch weihnachtliche Stimmung auf. Ich liebe diesen Geruch und deshalb will ich heute ein Bratapfel Rezept präsentieren, womit sich genau diese wunderbare Atmosphäre schaffen lässt. Maximaler Genuss in

0

Spekulatius-Tiramisu

Spekulatius-Tiramisu als Dessert zum Weihnachtsfest

Egal ob Klassiker oder Erdbeer-Tiramisu: Ich liebe dieses Dessert aus Venetien und würde es am liebsten zu jedem Anlass zubereiten. Zum bevorstehenden

0

Schreibe einen Kommentar