Butterplätzchen mit Karamell- und Schokoladen-Schicht

Butterplätzchen

Ich kann es kaum fassen, aber es ist tatsächlich schon wieder Zeit zum Plätzchenbacken. Unglaublich wie schnell die Zeit vergangen ist. Weihnachten kommt immer so plötzlich ; ) Das heutige Rezept für Butterplätzchen ist super einfach aber trotzdem so originell! Wünsche euch viel Spaß beim Backen : )

Zutaten:

  • 300 g Butter
  • 160 g Rohrzucker
  • 400 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 3-4 Pack Kuvertüre (Vollmilch oder Zartbitter)
  • 120 ml Sahne
  • 100 ml Wasser
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz + 1 TL Meersalz (fein gemahlen)

Zubereitung:

Butter mindestens 30 Minuten vor dem Zubereiten aus dem Kühlschrank holen. Ofen auf 170°C Umluft vorheizen. 200 g Butter, Rohrzucker und Prise Salz in einer Schüssel mit dem Rührgerät gründlich verrühren, bis die Masse schön cremig ist. Dann kommen die Eier dazu. Anschließend den Teig auf die Arbeitsfläche geben und das Mehl mit den Händen unterkneten. Jetzt ein Backblech (Fläche sollte nicht größer als  ca. 40×40 Zentimeter sein, da die Plätzchen sonst etwas flach werden) mit Backpapier auslegen und den Teig gleichmäßig darauf verteilen. Zwischen 12 und 15 Minuten backen und gut abkühlen lassen.

Karamell für Butterplätzchen vorbereiten

Zwischenzeitlich wird die Karamell-Schicht vorbereitet. Dafür den normalen Zucker, das Meersalz und das Wasser in einem Topf unter ständigem Rühren aufkochen. Es muss solange gerührt und erhitzt werden bis die Masse braun ist. Dann den Herd ausschalten und Rest Butter sowie Sahne unterrühren. Das Karamell auf den Plätzchenboden geben und verteilen. Das Karamell muss vollständig abkühlen. Am besten das ganze Blech auf den Balkon oder die Terrasse stellen.

Schokoladen-Topping auftragen und Butterplätzchen zuschneiden

Die letzte Schicht besteht aus Schokolade und wird einfach mit der Kuvertüre zubereitet. Diese im Wasserbad schmelzen und auf das kalte Karamell streichen. Auch diese Schicht muss vollständig auskühlen. Erst dann könnt ihr die Masse mit einem scharfen Messer in mundgerechte Plätzchen schneiden.

Ein ähnliches Rezept für Schicht-Plätzchen sind meine Haselnuss-Stangen. Auch die schmecken super lecker und man bekommt mit der Masse einige Plätzchen in einem Schwung fertig.

Viel Spaß in der Weihnachtsbäckerei : )

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Grillen Küche & Haushalt Backrezepte
Sort by
Winterküche

Winterküche

Duftende Plätzchen, selbst gemachter Glühwein und ein herzhafter Braten – Die Winterküche macht glücklich und beschert uns jedes Jahr unwiderstehliche Leckerbissen. Aufgrund von diversen Festlichkeiten und weiteren Highlights wird in der Küche fleißig gearbeitet, sodass Tipps, Tricks und je

8

Weihnachten

Kochen mit Butter wünscht genussvolle Weihnachten!

Jetzt ist es endlich soweit. Heute wird Heilig Abend gefeiert und sicherlich seid ihr schon fleißig am Vorbereiten. Ich möchte die Gelegenheit nutzen und euch ein fröhliches, entspanntes und vor allem genussvolles Weihnachtsfest wünschen. Für diejenigen unter euch, die noch hektisch nach Rezep

8

Skirt-Steak

Steak Cut Guide Teil 2: Informatives zum Skirt Steak (Saumfleisch)

Im ersten Teil dieser Beitragsreihe ging es um das Spider Steak. Heute will ich die Serie fortsetzen und über das Skirt Steak berichten. Es ist bekannt dafür aromatisch und s

0

Spider Steak

Steak Cut Guide Teil 1: Informatives zum Spider Steak (Fledermaus Steak)

Exklusiv, selten, unfassbar lecker. So lassen sich die Eigenheiten des Spider Steaks zusammenfassen. Das hochwertige Teilstück vom Rind begeistert mit sagenhafter Marmorierung und Hochgenuss. Warum es sich lohnt nach diesem Special Cut Ausschau zu halten, erfahrt ihr

0

Oberhitzegrills

800 Grad mit Oberhitzegrill: Informatives über Steakgrills

Viele sind bereits in die Grillsaison 2019 gestartet. Andere suchen noch nach dem passenden Grill. Ihr liebt Steaks? Dann könnte ein Oberhitzegrill genau das Richtige sein. Heute gibt´s von mir ein paar Fakten dazu. Warum Oberhitze, warum 800 °C? Befürworter von

0

Fingerfood vom Grill

Fingerfood vom Grill: Rezeptideen mit Nachos, Muscheln und Garnelen

Morgen, am Tag der Arbeit wird gegrillt. Damit ihr nach Herzenslust schlemmen könnt, gibt´s heute drei Ideen für Fingerfood vom Grill. Pulled Pork, Jakobsmuscheln und Garnelen stehen auf dem Programm! Pulled Pork mit Nachos Wer

0

Eiersuche

Frohe Eiersuche und gutes Gelingen in der Küche!

Kochen mit Butter wünscht frohe Ostern! Zur Feier des Tages habe ich ein paar Tipps rund ums Kochen, Backen und Verstecken arrangiert. Viel Spaß bei der Eiersuche und e

0

Spiegeleikuchen

Spiegeleikuchen Rezept – 3 Schichten für die perfekte Optik

Eier gehören zu Ostern wie der Weihnachtsmann zu Weihnachten. Mit einem Spiegeleikuchen bringt ihr das Osterfest kulinarisch auf die Kuchenteller. Ich zeige euch eine Rezeptvariante mit Rührteig, Pudding-Schmand-Creme und den obligatorischen Aprikosen als dekorativer H

0

Flammlachs

Flammlachs – Informatives rund um flammenden Fisch – Teil 2

Im heutigen Beitrag findet ihr weitere Tipps und Tricks rund um das Flammlachs grillen. Ich fasse zusammen, wie der Fisch vorbereitet werden sollte und was ihr beim Grillen beachten müsst. Lachs würzen, kühlen und grillen Beim Flammlachs ist weniger mehr. Ein gu

0

Lebensmittelverschwendung

Im Kampf gegen Lebensmittelverschwendung – jeder kann ein Retter sein!

Am 7. April ist Weltgesundheitstag. Ein Tag, der an die Gründung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) 1948 erinnert. Jedes Jahr wird auf ein anderes Gesundheitsthema aufmerksam gemacht. 2019 geht es vorrangig um die universelle Gesundheitsversorgung. Die Bundesvereinigung Prävention und G

0

Schreibe einen Kommentar