Buttermilchkuchen Rezept

Buttermilchkuchen

Ein klassischer Buttermilchkuchen mit Mandeln sieht nicht nur dekorativ aus, sondern ist zudem schnell zubereitet und schmeckt einfach lecker. Ich zeige euch ein Grundrezept für Buttermilchkuchen, das ihr auf dem Blech backt.

Zutaten:

für den Teig:

  • 1/2 Liter Buttermilch
  • 4 Tassen Mehl
  • 2 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Tassen Zucker
  • 3 Eier
  • etwas Butter zum Einfetten des Blechs

für den Belag:

  • 200 g Mandelblättchen
  • 150 g Zucker
  • 130 g Butter

Zubereitung:

Backofen auf 175 °C vorheizen und Butter für den Belag aus dem Kühlschrank nehmen. Mit dem Rührgerät die Eier mit Zucker und Vanillezucker verrühren. Buttermilch hinzufügen und langsam verrühren. Mehl und Backpulver nach und nach dazugeben bis ein ebenmäßiger Teig entsteht. Blech mit etwas Butter einfetten und den Teig gleichmäßig darauf verteilen. Für den Belag die weiche Butter in eine Schüssel geben und mit dem Zucker gründlich verrühren. Mandeln dazu geben, vorsichtig umrühren und gut gemischt auf den Teig geben. Kuchen rund 25 Minuten backen. Am besten schon nach 20 Minuten nachsehen und den Teigtest mit einem Schaschlik-Spieß machen. Je nach Backofen werden 30 Minuten benötigt.

Buttermilchkuchen Variante mit Sahne

Wenn ihr statt Butter lieber mit Sahne arbeitet, lasst ihr beim Belag die Butter weg. Mischt lediglich Zucker mit Mandeln und streut den Mix auf den Kuchen. Nach dem Backen pickst ihr in den Kuchen über die ganze Fläche verteilt mit einem Schaschlik-Spieß kleine Löcher in den Teig. Anschließend einen Becher Sahne über den heißen Kuchen laufen lassen. Damit habt ihr statt Butter den Geschmacksträger Sahne, der euch ein feines Aroma beschert.

Fruchtige Variante

Wenn ihr gerne fruchtige Kuchen mögt, könnt ihr dieses Kuchenrezept für Buttermilchkuchen mit diversen Früchten kombinieren. Dafür einfach den Teig wie beschrieben zubereiten und auf dem Blech verteilen. Dann vorbereitete Früchte in Stücken auf dem Teig verteilen und leicht eindrücken.

Da der Kuchen super fix zubereitet ist und man die Zutaten sowieso fast immer im Haus hat, eignet er sich ideal, wenn sich spontan Gäste anmelden.

Gutes Gelingen!

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Backrezepte Grillen Küche & Haushalt Salate Grillrezepte Kochrezepte Zutaten
Sort by
Dreikönigskuchen

Dreikönigskuchen Rezept

Der Dreikönigskuchen ist ein klassischer Kuchen, der traditionell zum Festtag der heiligen drei Könige am 6. Januar aufgetischt wird. Vielleicht habt ihr heute etwas Zeit u

8

Donauwelle

Donauwelle Rezept zum Muttertag

Am kommenden Sonntag ist Muttertag! Höchste Zeit darüber nachzudenken, welches Geschenk wir für sie auswählen. Wie wäre es mit einem leckeren Kuchen als Überraschung? Ich zeige euch heute ein

8

Holzkohlegrills

Ratgeber Holzkohlegrills – Zentrale Kaufkriterien und Tipps für mehr Komfort

Wer das echte und rustikale Grillen liebt, kommt an Holzkohlegrills nicht vorbei. Sie heizen BBQ-Fans mit Holzkohle, jeder Menge Rauch und einem sagenhaften Geschmack ordentlich ein. Doch was ist bei der Anschaffung wichtig? Ich habe wesentliche Kriterien zusammengestellt. 1.

0

Tipps

Clever cool bleiben: Kleine Tipps aus der Küche gegen Sommerhitze

Wenn die Temperaturen über die 35-Grad-Marke klettern, wird es für viele unangenehm. Ich habe ein paar Tipps arrangiert, die euch helfen können die Hitze besser zu überstehen. Bei hochsommerlichen Temperaturen hat unser Körper ordentlich zu tun. Wer nicht genug trinkt, riskiert

0

Sommersalat

Erfrischendes Sommersalat Rezept mit Lachs und Himbeeren

Wenn es draußen so richtig heiß ist und man vor Wärme nicht mehr weiß wohin mit sich, ist ein knackfrischer Sommersalat genau das Richtige. Dank Lachs und Früchten bleibt die Küche gerne kalt! Zutaten: Für ca. 5 Portionen: ½ – 1 Kopfsalat 1 G

0

Gegrillte Muffins

Rezept: Gegrillte Muffins mit Gemüsefüllung

Es muss nicht immer Fleisch sein. Falls ihr eine fleischlose Alternative vom Grill sucht oder eine gesunde Vorspeise servieren wollt, sind Muffins mit Gemüsefüllung optimal. Ihr könnt die Zutaten variieren und diverse Kombinationen te

0

Zwetschgenkuchen

Zwetschgenkuchen Rezept mit knusprigen Streuseln

Um Juli sind vielerorts reichlich Zwetschgen erhältlich. Macht doch mal einen Kuchen daraus! Schmeckt wunderbar sommerlich und die Mischung aus süß und sauer haut viele Liebhaber jedes Jahr um. Dieses Re

0

Lachs-Burger

Sommerliches Burgerrezept: Lachs-Burger mit Honig-Senf-Sauce  

Burger sind super, aber jedes Wochenende Hackfleisch? Keine Lust. Deshalb will ich heute auf eine Variante mit Fisch aufmerksam machen. Ein Lachs-Burger mit feiner Honig-Senf-Sauce. Unbedingt testen! Zutaten: Für den Burger: alle Zutaten

0

Gemüsetarte

Sommerliche Gemüsetarte mit Paprika, Kirschtomaten und Zucchini

Tomaten, Zucchini und Paprika gehören zu meinen liebsten Gemüsesorten im Sommer. Um alle miteinander zu kombinieren, ist eine bunte Gemüsetarte genau das Richtige. Das heutige Rezept bringt Abwechslung auf den Teller! Zutaten: 1 Pack frischer Bl

0

Gemüse

Gemüse, Salat und Obst – je bunter der Mix, desto besser

Bunt, gesund und lecker: Gemüse, Obst und Salat bereichern unsere Ernährung mit elementaren Nährstoffen und sind gut für die schlanke Linie. Die sekundären Pflanzenstoffe machen den Unterschied. Im Vergleich zum Energieanteil ist die Nährstoffdichte sowie der Vitalstoffgehalt be

0

Schreibe einen Kommentar