Buttergebäck Rezept

Buttergebäck

Was neben Kokosmakronen und Vanillekipferln auf einem „kochen-mit-butter“-Blog natürlich nicht fehlen darf, ist das traditionelle Buttergebäck! Deshalb pünktlich zum ersten Advent hier ein passendes Rezept zum Nachbacken. Es ist kinderlicht und macht auch dem Nachwuchs Freude ; )

Zutaten:

  • 500 g Mehl
  • 240 g Zucker
  • 250 g Butter
  • 7 Eigelb
  • etwas Salz
  • 1 Biozitrone

Zubereitung:

Mehl auf die Arbeitsfläche geben, den Zucker drüber geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Zimmerwarme Butter in Stückchen drüber geben und die sechs Eigelb in die Mulde legen. Ungefähr die Hälfte der Zitronenschale abreiben und dazu schütten. Alles mit einer Prise Salz zügig zu einem glatten Teig verkneten. Teig in den Kühlschrank legen und mindestens 30 Minuten kühlen lassen.

Backofen auf 180°C vorheizen.

Anschließend die Arbeitsfläche mit wenig Mehl bestäuben und den Teig darauf auswellen. Aber Achtung: Bitte nur so viel Teig nehmen, wie ihr gerade braucht. Den Rest am besten im Kühlschrank lassen. Sonst wird alles zu sehr warm und das Verarbeiten gelingt nicht mehr gut. Jetzt könnt ihr nach Lust und Laune Plätzchen ausstechen. Praktische Tipps damit nichts schief geht, findet ihr hier. Plätzchen auf ein Backblech geben und rund zehn Minuten backen. Wer mag bepinselt die rohen Plätzchen vor dem Backen mit dem verquirlten Eigelb. Dann bekommt das Buttergebäck eine schönere Farbe.

Dekorieren

Beim Dekorieren der Plätzchen habt ihr alle Freiheiten. Ihr könnt vor dem Backen auf das verquirlte Ei Hagelzucker drauf tun. Aber auch Zuckerguss, den ihr nach dem Erkalten auf die Plätzchen streicht, macht sich wunderbar auf dem Gebäck. Und wer ohne Schokolade nicht kann, nimmt Kuvertüre. Ansonsten gibt es noch Lebensmittelfarbe, die Kindern viel Spaß bringt.

Wünsche euch viel Spaß beim Backen und morgen einen schönen ersten Advent. Lasst es euch gut gehen.

Ähnliche Beiträge

  • Weihnachtsbäckerei

    Die Plätzchen-Backsaison steht kurz bevor. Einige von euch haben vielleicht schon das erste Weihnachtsgepäck fertig.…

  • Vanillekipferl

    Da ich schon von einigen heimlichen Plätzchen-Backaktionen gehört habe und es viele nicht mehr erwarten…

  • Hildaplätzchen

    So gern ich Vanillekipferl und Buttergepäck mag, gegen saftige Hildaplätzchen kommen nur wenige Plätzchen-Varianten an.…

Schreibe einen Kommentar