Blätterteig-Nuss-Teilchen Rezept

Blätterteig-Nuss-Teilchen

Besuch kündigt sich relativ kurzfristig an und ihr wollt dennoch ein paar süße Stückchen für eure Gäste zubereiten? Blätterteig eignet sich hervorragend, wenn es schnell gehen muss! Das Rezept für Blätterteig-Nuss-Teilchen stammt von einer Bekannten und geht super schnell.

Zutaten:

  • 2 Pack Blätterteig Platten
  • 1 Becher Sahne
  • 1 Pack Haselnüsse, gemahlen
  • 1 Pack Puderzucker (gerne auch etwas weniger ;))
  • etwas Wasser
  • Mandelplättchen zum Dekorieren

Zubereitung:

Zuerst die Sahne mit den Haselnüssen und vier bis fünf Löffeln Puderzucker mischen. Die Blätterteig-Platten müssen vollständig aufgetaut sein. Eine Blätterteigplatte bereit legen und mit etwas Haselnuss-Mischung bestreichen. Dann wird darauf eine weitere Blätterteigplatte gelegt, die wiederum mit der Nusscreme bestrichen wird. Das Ganze noch einmal wiederholen, sodass insgesamt drei Blätterteig-Platten übereinander liegen, welche jeweils mit einer Nusscreme voneinander getrennt sind.

Dann schneidet ihr den gestapelten Blätterteig in sechs möglichst gleich große Streifen, die ihr jeweils vorsichtig eindreht. Das ergibt später eine dekorative Optik. Blätterteig-Nuss-Teilchen im Backofen nach Packungsanleitung des Blätterteigs backen. Da steht meistens ungefähr drauf, wie lange der Teig braucht. Ich backe die Blätterteig-Nuss-Teilchen bei Ober- und Unterhitze 200°C knapp 20 Minuten. Wenn sie goldbraun sind, sind sie perfekt!

Zuckerguss für Blätterteig-Nuss-Teilchen

Während der Blätterteig backt, könnt ihr die Glasur vorbereiten: Dazu den restlichen Puderzucker mit etwas Wasser mischen und nach dem Backen, wenn der Teig noch warm ist, mit dem Zuckerguss bestreichen. Am besten gebt ihr den Puderzucker in eine Schlüssel und schüttet das Wasser langsam und in kleinen Mengen dazu, während ihr ständig rührt. Man braucht nur sehr wenig Wasser! Wer mag verfeinert den Zuckerguss mit ein paar Tropfen Zitronensaft.

Ist der Guss verteilt, streut ihr die Mandelplättchen drüber. Dies muss passieren solange der Guss noch feucht ist! Die Blätterteig-Nuss-Teilchen abkühlen lassen. Sind sie erkaltet, sehen sie dank Mandeln und Guss sehr dekorativ aus. Wer es nicht erwarten kann, darf natürlich auch direkt vom Backblech naschen ; )

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Desserts Kochrezepte Küche & Haushalt Backen Backrezepte Zutaten Kochen
Sort by
Apfelstrudel

Gegrillter Apfelstrudel mit Blätterteig

Angesichts der aktuellen Äpfel-Flut, die uns momentan auf den regionalen Märkten entgegenkommt, habe ich überlegt, was man aus den süßen Früchten tolles machen könnte. Am Ende blieb ich bei einem einfachen Apfelstrudel aus Blätterteig hängen, den ihr im Ofen oder auf dem Grill zubereiten könnt. D

18

Party-Häppchen

Party-Häppchen zu Silvester – Pizzaschnecken & Blätterteigrollen

Falls ihr in diesem Jahr statt den selbsterklärenden Silvesterklassikern Fondue, Raclette und Co. mal etwas anderes servieren wollt, habe ich heute etwas für euch. Sowohl leckere Pizzaschnecken als auch die herzhaften Blätterteigrollen könnt ihr super vorbereiten. Beides schmeckt prima und lässt

18

Spargel karamellisieren

Spargel karamellisieren – Tipps und Anleitung

Wer den Spargel mal anders genießen will, sollte ihn karamellisieren. Ich zeige euch wie es geht und wie ihr die süße Variation des königlichen Gemüses servieren könnt. Was ihr braucht

8

Raclette

Tipps zu Silvestermenüs, Raclette und Getränkeauswahl

Am kommenden Samstag wird Silvester gefeiert. Höchste Zeit sich über das Essen Gedanken zu machen. Heute habe ich für euch Rezeptvorschläge zusammengefasst und ein paar Tipps zur Getränkeauswahl sowie Raclette-Zubereitung aufgeführt. Passende Menüs für Silvest

8

Teig

Teig Ratgeber – Informationen zu Mürbeteig, Biskuit und Co. Teil 2

Im zweiten Teil meines Teig Ratgebers geht´s mit den Varianten Mürbeteig, Brandteig, Blätterteig und Biskuit weiter. Viel Spaß beim Stöbern und Backe

8

Teig

Teig Ratgeber – Informationen zu Hefeteig, Rührteig und Co. Teil 1

Das Spektrum an Teig-Varianten ist groß. Es reicht vom Hefeteig über Brandteig bis hin zum Quarköl-Teig. Doch worin bestehen eigentlich die Unterschiede und welcher Teig eignet sich für was? Diese Fragen werden nachfolgend beantwortet. Hefeteig Der Klassiker unter den T

8

Mini-Kürbiskuchen

Mini-Kürbiskuchen Rezept

Die Kürbissaison ist eröffnet und deshalb probiere ich derzeit wieder einiges aus. Kürzlich habe ich mit Blätterteig ein wenig herumexperimentiert. Heraus kamen hübsche Mini-Kürbiskuchen, die ihr super leicht nachmachen könnt! Zutaten: 300 g Hokkai

8

Mehlsorten

Mehlsorten mit Typenbezeichnung

Dass es bei Mehl unterschiedliche Sorten und Typenbezeichnungen gibt, ist den Meisten bekannt. Was die Zahlen 405 oder 1600 tatsächlich bedeuten, wissen dabei nur die Wenigsten. Ich habe eine Übersicht erstellt, die einige eurer Fragen beantwortet und euch verrät, welches Mehl sich für was am bes

8

Dreikönigskuchen

Dreikönigskuchen Rezept

Der Dreikönigskuchen ist ein klassischer Kuchen, der traditionell zum Festtag der heiligen drei Könige am 6. Januar aufgetischt wird. Vielleicht habt ihr heute etwas Zeit u

8

Sauerampfer

Sauerampfer – Infos und Zubereitung

Sauerampfer ist ein gesundes Wildgemüse, das nun Saison hat und frisch erhältlich ist. Heute will ich euch zeigen, wie ihr ihn zubereitet. Des weiteren habe ich einige Informationen zum Blattgemüse gesammelt damit ihr wisst, was auf den Tisch kommt ; ) Informationen zum Sa

8

Schreibe einen Kommentar