Birnentarte Rezept

Birnentarte

Im März haben Birnen Saison und daher ist jetzt die ideale Gelegenheit, um mal wieder etwas leckeres mit den gesunden Früchten anzustellen. Zum Wochenende habe ich euch ein feines Rezept für eine Birnentarte zusammengestellt. Diese französische Kuchenart schmeckt prima und ist zügig zubereitet.

Zutaten:

  • 130 g Mehl
  • 7  EL Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 250 ml Schlagsahne
  • 4 Birnen
  • 2 EL Butter
  • 1 Biozitrone

Zubereitung:

Mehl mit 4 EL Zucker und Vanillezucker in einer Rührschüssel mischen. Die Schlagsahne mit einem Schneebesen unterrühren bis ein gleichmäßiger Teig entsteht. Dann eine halbe Stunden quellen lassen. In der Zwischenzeit die Birnen schälen, waschen, entkernen und in sechs bis acht längliche Scheiben schneiden (je nach dem wie groß die Birnen eben sind). Backofen auf 220 °C vorheizen.

2 EL Butter in einem Topf schmelzen. Zitrone vollständig auspressen und den Saft mit 3 EL Zucker unter die Butter rühren. Birnenscheiben dazu geben und auf mittlerer Hitze bissfest dünsten. Eine Springform mit Butter ausfetten und die Birnen in Fächerform hineinlegen. Teig nochmals gut umrühren und über die Birnen gießen.

Rund 25 Minuten backen. Dann entweder direkt auf eine Platte stürzen oder vorsichtig aus der Form nehmen und auf die Platte schieben. Wenn ihr die Birnentarte warm serviert, passt dazu Crème fraîche oder Vanilleeis!

Tartelettes zubereiten

Übrigens: Wenn ihr die Birnen und den Teig nicht in eine große Springform, sondern in kleine Tarte-Förmchen gebt, nennt man das Gebäck Tartelettes. Den Begriff haben sicherlich schon einige unter euch aufgeschnappt.

Wünsche euch viel Spaß beim Backen und Genießen : )

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Küche & Haushalt Backrezepte Trends Kochrezepte Desserts
Sort by
Frohe Ostern

Kochen mit Butter wünscht ein schönes Osterfest

Ich wünsche euch frohe Ostern und hoffe, dass ihr die Feiertage gemeinsam mit euren Lieben genießen könnt. Im heutigen Beitrag findet ihr ein paar Rezepte passend zum Anlass, für den Fall, dass ihr gerade panisch nach Ideen sucht. Wünsche zu Ostern Es ist erstaunlich, w

8

Pflaumentarte

Pflaumentarte Rezept

Falls ihr gerne Pflaumen esst, dürfte euch das nachfolgende Pflaumentarte Rezept begeistern. Der traditionelle flache Kuchen, der ursprünglich aus Frankreich stammt, lässt sich optimal mit reifen

8

Saisonkalender Juli

Saisonkalender Juli

Im Juli erreichen die Temperaturen langsam ihre Rekordhöhe und der Grill läuft ebenfalls auf Hochtouren. Neben saftigen Steaks und herzhaften

8

Misfits

Kulinarische Misfits – Warum sich die Verwendung der Außenseiter lohnt

Krumme Gurken, krüppelige Kartoffeln, unförmige Erdbeeren: Die Liste der Vertreter von Obst und Gemüse, welche nicht dem vorgeschriebenen Schönheitsideal entsprechen, ist lang. Lebensmittel, die nicht der Norm des Handels gerecht werden, landen nach der Ernte vielerorts auf dem Müll. Glüc

0

Couscous-Auflauf

Couscous-Auflauf mit Pute und Schafskäse

Ein Auflauf ist an kalten Tagen genau das Richtige. Er spendet Wärme und im Idealfall reichlich Nährstoffe. Das heutige Rezept für einen Couscous-Auflauf mit Schafskäse und Putenbrustfilet verbindet beides und schmeckt super lecker. Zutaten: 400 g Cou

0

Neues Jahr

Kochen mit Butter wünscht ein gesundes neues Jahr

Und schon ist es wieder soweit: Ein neues Jahr bricht an und die guten Vorsätze sorgen bei vielen schon jetzt für weiteren Stress. Ich möchte dazu meinen Senf geben. Doch in erster Linie wünsche ich euch ein gesundes neues Jahr mit vielen kulinarischen Höhepunkten! Gute Vors

0

Silvester

Rezeptideen und Tipps rundum Silvester

Noch keine Ahnung, was an Silvester auf dem Tisch landen soll? Ich habe euch einige Rezeptideen und Tipps zusammengestellt, die euch die Entscheidung erleichtern können. Viel Spaß beim Stöbern! Menüs Es soll ein eindrucksvolles Menü werden, das Gäste erstrahlen lässt? D

0

Feietage

Kochen mit Butter wünscht festliche Feiertage!

2017 neigt sich dem Ende zu. Doch zuvor haben wir an den Feiertagen hoffentlich noch reichlich Zeit, um gemeinsam mit den Liebsten einige gemütliche Stunden zu verbringen. Zur Feier des Tages, möchte ich ein kleines Dankeschön aussprechen. Danke an alle Leser von ko

0

Gaensekeulen

Weihnachtsessen: Gänsekeulen mit süßen Maronen und Rotkraut

Das Fleisch von Gänsen ist zwar fettig, aber dafür wahnsinnig lecker. Gerade an Weihnachten wird es gerne gegessen. Heute will ich euch zeigen, wie ihr leckerste Gänsekeulen mit Rotkraut und süßen Maronen zubereitet. Die Kombination schmeckt unglaublich gut und wird eure Gäste überr

0

Bratapfel

Bratapfel Rezept – Mit Mandeln, Zimt und Honig

Wenn es im ganzen Haus nach Apfel und Zimt duftet, kommt automatisch weihnachtliche Stimmung auf. Ich liebe diesen Geruch und deshalb will ich heute ein Bratapfel Rezept präsentieren, womit sich genau diese wunderbare Atmosphäre schaffen lässt. Maximaler Genuss in

0

Schreibe einen Kommentar