Bananen grillen – Tipps für Naschkatzen!

Bananen grillen

Ihr liebt Bananen am liebsten vom Grill, wisst aber nicht, wie ihr das Obst abwechslungsreich zubereiten könnt. Ich zeige euch drei Varianten mit Honig, Nuss-Nougat-Creme und Orangenlikör!

Die grundlegende Vorgehensweise beim Bananen grillen ist immer gleich:

  1. Bananen mit Schale gründlich abspülen
  2. mit Schale auf den heißen Grill legen (mittlere Temperatur)
  3. mehrmals wenden bis das Obst rundum dunkel ist
  4. Bananen vom Grill nehmen und auf Tellern kurz abkühlen lassen
  5. Schale vorsichtig öffnen und beliebig garnieren
  6. Bananen heiß servieren

An dieser Stelle zeige ich euch nun dreierlei Variationen, wie ihr die gegrillten Bananen zubereiten könnt. Bananen eignen sich auch super zum Grillen mit Kindern : ) Abgesehen von der letzten Variante hier mit Likör natürlich.

Grill-Bananen mit Honig

Grill-Bananen öffnen und mit Honig beträufeln. Etwas Zimt darüber streuen und mit einem Löffel die Banane genüsslich essen. Mmmhhh fein!

Grill-Bananen mit Nuss-Nougat-Creme

Bananen vom Grill nehmen, kurz abkühlen lassen, Schale öffnen. Die Bananen längs einschneiden und in den Spalt Nuss-Nougat-Creme hineingeben. Pekannüsse grob hacken und drüber streuen.

Übrigens mag ich persönlich das Produkt Bionella, das man bei einigen Supermärkten wie Edeka, Kaufland, Rewe und bei Müller findet. Bionella ist vegan und weniger süß wie Nutella, allerdings relativ teuer. Dafür kauft man aber ein fair gehandeltes Bio-Produkt.

Als Alternative zur Nuss-Nougat-Creme könntet ihr Zartbitter-Kuvertüre in ein feuerfestes Gefäß geben und gleichzeitig auf dem Grill schmelzen. Passt auch super dazu und die Grill-Bananen sind weniger süß als mit Nuss-Nougat-Creme.

Gegrillte Bananen mit Orangenlikör und Eis

Heiße geöffnete Banane mit 2 EL Orangenlikör beträufeln, eine Kugel Vanilleeis dazu geben und schlemmen! Beim Recherchieren bin ich außerdem auf ein Rezept mit Likör und Currypulver gestoßen. Hab es aber noch nicht getestet. Die Aromen sollen enorm gut harmonieren…

Natürlich könnt ihr die Zutaten auch untereinander mischen und weitere leckere Kleinigkeiten ergänzen. Verwendet einfach, was euch gut schmeckt und probiert was Neues aus! Bananen sind super variantenreich und einfach köstlich vom Grill, egal wie ihr es macht : )

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar