Baguette selbst backen

Baguette

Ein warmes Baguette ist etwas Herrliches. Wenn die Butter schmilzt und der köstliche Duft des frischen Backwerkes durch die Wohnung zieht…. einfach lecker. Besonders gut schmeckt´s selbst gebacken. Deshalb zeige ich euch wie es geht!

Zutaten:

  • 1 kg Weizenmehl (Typ 405)
  • 1 TL Zucker
  • 1 Würfel Hefe
  • ca. 480 ml lauwarmes Wasser
  • 1/2 Tasse Milch
  • 3 TL Salz

Zubereitung:

Eine Schüssel mit etwas heißem Wasser füllen damit sie ein bisschen vorgewärmt wird. Das Wasser nach fünf Minuten wieder rausnehmen und die Schüssel gut abtrocknen. Mehl hineingeben und in die Mitte eine kleine Vertiefung drücken. Hefe zerbröseln und in die Mulde geben. Zucker zur Hefe geben, etwas Wasser dazu laufen lassen und grob verrühren bis die Zutaten in der Mulde breiig sind. Mehl von der Seite über den breiigen Vorteig in der Mitte streuen, Schüssel mit einem trockenen Geschirrtuch abdecken und eine halbe Stunde gehen lassen. Währenddessen sollte die Schüssel an einer warmen Stelle stehen.

Anschließend Salz drüber streuen, warmes Wasser dazu geben und mit dem Rührgerät gründlich verrühren. Dabei die Knethaken nutzen. Den Teig danach von Hand gut durchkneten und solange schlagen, bis sich Blasen bilden. Teig als Kugel formen, in die Schüssel zurück und abgedeckt noch eine Stunde gehen lassen. Backofen auf 220 Grad vorheizen. Teig wieder mit den Händen durchkneten und zum langen Laib formen. In fünf gleich große Stücke schneiden und jeweils zu einem Baguette formen. Der Teig sollte dafür auf rund 50 Zentimeter ausgerollt werden. Jedes Baguette schräg einschneiden, wie ihr es von herkömmlichen Exemplaren kennt. Mit der Milch bepinseln und auf ein Blech legen, das ihr vorher mit Mehl bestreut habt. Baguette abgedeckt fünf Minuten ruhen lassen. In die Mitte des Ofens schieben und rund 40 Minuten goldbraun backen. Besonders lecker wird das Baguette, wenn ihr eine Auflaufform oder ähnliches unten in den Ofen stellt und Wasser hineingebt.

Das Rezept ist etwas zeitaufwändig, aber freut euch auf den Geschmack. Denn der ist wirklich hervorragend. Da ihr direkt fünf Baguettes macht, könnt ihr einige einfrieren. So habt ihr für mehrere Tage ein feines, selbst gemachtes Baguette.

Viel Spaß beim Ausprobieren : )

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Grillrezepte Küche & Haushalt Trends Grillen Zutaten Salate
Sort by
Grillfeta

Grillfeta mit Früchten und Baguette – Rezept

Nachdem ich euch Wissenswertes und ein paar Tipps zum Thema Feta erläutert habe, möchte ich euch heute ein Rezept zum Grillen zeigen. Der Grillfeta mit Früchten schmeckt einfach herrlich nach Sommer und

18

Baguette

Gefülltes Baguette mit Thunfisch

Die Faschingssaison läuft bereits auf Hochtouren. Deshalb wird es höchste Zeit für ein passendes Rezept, das schnell geht und gleichzeitig gut satt macht. Das heutige Rezept für ein gefülltes Baguette mit Thunfisch dürfte euch gefal

18

Kräuterbaguette

Kräuterbaguette grillen & gefüllte Auberginen

Da beim Grillen ein knuspriges Baguette nicht fehlen darf, möchte ich euch zeigen, wie ihr Kräuterbaguette selbst zubereiten und grillen könnt. Diese Variante schmeckt im Vergleich zur Fertigware aromatischer. Gleichzeitig sind gefüllte Auberginen eine tolle Alternative für Vegetarier oder als Be

18

Hybrid Food

Hybrid Food – Kreative Kombinationen und kuriose Ergebnisse

Beim sogenannten Hybrid Food oder auch Zwitter-Snacks genannt, werden bestehende kulinarische Produkte beziehungsweise verschiedene Food-Kulturen in einem vereint. Das Ergebnis nennt sich dann beispielsweise Cronut, Cragel oder Brookie. Wer die Food-Bewegung ins Rollen brachte und welche

8

Vegetarisch Grillen

Vegetarisch Grillen: Tipps und Rezeptideen

Vegetarisch Grillen ist heute dank einer Vielzahl von Rezepten kinderleicht und nicht nur für Vegetarier interessant! Vegetarische Rezepte bieten sich auch super als Alternative an, um den Fleischkonsum sinnvoll zu reduzieren. Ich habe euch ein paar Tipps und kreative

8

Canapes

Ideen und Tipps zu Canapes – So werden die Häppchen perfekt

Bei Canapes handelt es sich um einen Klassiker unter den Fingerfoods: Kleine Häppchen aus Brotscheiben und leckerem Belag.  Serviert werden können sie nach Lust und Laune. Ich zeige euch ein paar Ideen und gebe Tipps zu

8

Riesengarnelen

BBQ Riesengarnelen Rezept mit Ahornsirup

Riesengarnelen bringen neben Steaks, Spareribs und Co. eine willkommene Abwechslung auf den Grillteller. Heute will ich euch zeigen, wie ihr die feinen Meeresbewohner in kleine Spezialitäten nach amerikanischer Art verwandelt. Viel Spaß beim Au

8

Grillkaese

Grillkäse: Informationen, Tipps und Rezeptidee

Was tun, wenn man weder Fleisch noch Fisch isst? Auf dem Grill sieht es dann zunächst mager aus. Grillkäse ist für viele eine beliebte Alternative. Doch was ist Grillkäse überhaupt und wie bereitet man ihn richtig zu? Hier findet ihr Tipps und Tricks.  Informatives zu Grill

8

Gegrillte Auberginen

Gegrillte Auberginen mit Pilzen und Käse

Ich habe zwar bereits ein Rezept für gegrillte Auberginen veröffentlicht, aber man kann ja nicht genug Varianten testen ; ) Deshalb heute eine Kreation mit Pilzen, Käse und frischen Ga

8

Sommersalat

Sommersalat Rezept: Melone mit Feta-Käse

Wenn es draußen so richtig heiß ist, brauche ich auf dem Teller was Erfrischendes. Geht es euch auch so? Das heutige Rezept für einen leckeren Sommersalat mit Melone und Feta-Käse wird die gewünschte Kühle bringen, ohne auf Geschmack verzichten zu müssen! Zutaten: für c

8

Schreibe einen Kommentar