Bärlauchöl selbst herstellen

Bärlauchöl

Praktische Tipps und Informationen zum Bärlauch habe ich euch bereits zusammengestellt. Heute will ich euch zeigen, wie ihr ganz einfach ein pikantes Bärlauchöl selbst herstellt. Das Öl verleiht zahlreichen Speisen ein ausgezeichnetes Aroma und bietet euch die Möglichkeit überschüssigen Bärlauch zum Saisonende sinnvoll zu konservieren. So bleibt euch der feine Geschmack lange erhalten.

Zutaten:

Zubereitung:

Bärlauch gründlich waschen, abtrocknen und mehrere Stunde auf einem trockenen Geschirrtuch trocknen lassen. Denn auch die restliche Feuchtigkeit, die nach dem Abtrocknen zurückbleibt, schadet dem Öl.  Trockene Bärlauchblätter in dünne Streifen schneiden und in eine luftdicht verschließbare Flasche geben. Diese muss zu 100 Prozent sauber und trocken sein. Flasche mit Olivenöl füllen bis der Bärlauch vollständig damit bedeckt ist. Luftbläschen zwischen den Blättern sollten entweichen bevor ihr die Flasche schließt. Öl eine Woche an einem kühlen, dunklen Ort lagern, gelegentlich leicht bewegen. Währenddessen geht das Aroma vom Bärlauch auf das Öl über.

Tipps

Die Glasflaschen am besten auskochen und in Ruhe trocknen lassen. Das fertige Öl bewahrt ihr im Kühlschrank auf um die Haltbarkeit zu verlängern. Rund ein halbes Jahr ist das Öl genießbar. Nachdem der Bärlauch ein bis zwei Wochen im Öl liegt, könnt ihr die Blätter aus dem Öl nehmen (kein Muss). Ansonsten kann es passieren, dass das Öl immer intensiver schmeckt.

Verwendung von Bärlauchöl

Selbst gemachtes Bärlauchöl könnt ihr für Salatdressings, Dips, zum Abschmecken von Gemüse oder Marinieren von Grillfleisch verwenden. Allerdings solltet ihr bei der Menge zurückhaltend sein. Da Bärlauch intensiv im Geschmack ist und stark an Knoblauch erinnert, kann das Öl beim übermäßigen Einsatz übertrieben wirken und wertvolle Aromen von Fleisch und Gemüse überdecken. Positiv am Bärlauchöl ist, dass man nach dem Essen nicht unangenehm nach Knoblauch riecht ; )

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Grillen Salate Backrezepte Grillrezepte Kochrezepte Küche & Haushalt
Sort by
Grillwurst

Internationale Spezialitäten: Auf die Grillwurst fertig los!

Bald ist es soweit: Die Fußball-Weltmeisterschaft beginnt! Da es während der Fußballwochen besonders viel Spaß macht zu grillen, habe ich mir einmal angeschaut, was andere Länder in Sachen Grillwurst draufhaben. Dass in Deutschland die Thüringer Bratwurst und Nürnberger

0

Salatrezept

Salatrezept mit Rote Beete, Ziegenkäse und Blattgrün

Salate sind immer gut, besonders beim Grillen. Sie bringen erfrischende Zutaten auf den Teller und sollten etwas für das Auge sein. Heute ein fixes Salatrezept mit Rote Beete und Ziegenkäse. Zutaten: 350 g Rote Beete (verzehrfertig) 150 g Z

0

Tomahawk Steak

Das perfekte Männersteak: Wissenswertes zum Tomahawk Steak

Am Wochenende wird gegrillt und ihr seid auf der Suche nach einem echten Männersteak? Dann hätte ich hier einige Anregungen und Tipps für euch. Mit dem Tomahawk Steak könnt ihr bei Kumpels, Papas, Geschwistern und Freuden ordentlich Eindruck machen. Das Tomahawk Steak f

0

Schokoladenkuchen

Schokoladenkuchen Rezept glutenfrei

Eine Glutenintoleranz bringt einige Herausforderungen mit sich und auch jede Menge Verzicht. Es gibt inzwischen großartige Backrezepte, die ohne Gluten auskommen. Darunter eines für einen S

0

Erdbeeren

Rezept: Gegrillter Spargel mit Erdbeeren

Ich weiß, bis heimische Erdbeeren vom Feld kommen, dauert es noch etwas. Trotzdem will ich euch schon jetzt eine leuchtende Kombination mit gegrilltem Spargel vorschlagen! Grün und Rot treffen auf unvergleichlichen Geschmack! Freut euch au

0

Raeuchern

3 praktische Tipps zum Räuchern – Material und Vorgehensweise

Räuchern ist in der BBQ-Szene längst ein Muss. Wer nicht räuchert, verliert. Das Gute ist, dass man nicht zwingend einen Smoker-Grill für das perfekte Raucharoma braucht. Ich verrate euch drei Tipps zum Räuchern mit Kugelgrill! 1. Das Material Zum Räuchern braucht ihr d

0

American Potato Salad

American Potato Salad Rezept mit Eiern und Mayonnaise

Die Grillsaison hat bei vielen längst begonnen. Zur Feier der Grillgemeinde habe ich ein leckeres Rezept für den American Potato Salad für euch zusammengestellt. Zwar sparen die Amerikaner nicht an Kalorien, aber an Geschmack eben auch nicht, weshalb diese Salatversion mit Mayonnaise un

0

Jakobsmuscheln

Gegrillte Jakobsmuscheln mit Spinat Rezept

Jakobsmuscheln sind super delikat und eine tolle Zutat zum Bekochen von Gästen. Ich zeige euch heute, wie ihr die Meeresfrüchte auf den Punkt grillt und zu Spinat kombiniert. Zutaten: für ca. 4 Personen 10 Jakobsmuscheln (grillfertig) 100 g Pa

0

Frohe Ostern

Frohe Ostern und einige Last-Minute-Ideen für Eilige

Ostern ist dieses Jahr extrem früh. Trotz der Tatsache, dass solche Festtage lange im Voraus bekannt sind, verdrängen wir die Vorbereitungen oft bis kurz vor knapp. Falls ihr dringend einige Last-Minute Ideen braucht, hätte ich da zum heutigen Ostersonntag etwas für euc

0

Grillen

Grillen am Osterwochenende – Anregungen und Tipps für BBQ-Freunde

Viele möchten sich am Osterwochenende Zeit zum Grillen nehmen. Doch was werfen wir am besten auf den Grill? Falls euch die Ideen fehlen, könnte euch mein Arrangement an Anregungen weiterhelfen. Viel Spaß beim Stöbern! Fisch für den Karfreitag Am Karfreitag steh

0

Schreibe einen Kommentar