Apfeltarte mit Blätterteig und Honig

Apfeltarte

Äpfel halten sich im Kühlschrank bis zu sechs Wochen. Da sie nicht kälteempfindlich sind, machen sie eine niedrige Lagetemperatur ohne Weiteres mit. Falls ihr Lagerobst verwerten wollt oder noch saftige Äpfel im Laden entdeckt, hab ich hier ein tolles Rezept: Apfeltarte für Eilige!

Zutaten:

  • 3 Äpfel
  • 250 g TK-Blätterteig
  • 30 g Butter
  • 1,5 EL Honig (klar)
  • 5 cl Apfelsaft
  • 3 cl Cognac

Zubereitung:

Äpfel waschen, falls nötig schälen, Kernhaus entfernen und in dünne Spalten schneiden. Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

Blätterteig so ausrollen, dass er in eure Tarteform passt. Form mit etwas Butter einpinseln und mit dem Teig auslegen. Ein Rand wäre vorteilhaft. Apfelspalten dekorativ auf dem Teig verteilen. Am besten leicht angewinkelt, um sie fächerförmig „ineinanderlegen“ zu können.

In einem Topf die Butter mit Apfelsaft, Honig und Cognac erwärmen. Dabei rühren bis Honig und Butter geschmolzen sind. Das Obst mit der Masse dünn bepinseln. Den Rest der Masse aufbewahren. Den tragt ihr während der Backzeit immer wieder auf, bis die ganze Masse aufgebraucht ist.

Apfeltarte backen

Apfeltarte rund 30 bis 35 Minuten backen. Am besten den Timer mal auf 25 Minuten einstellen, da die Backzeit von diversen Faktoren abhängt, wie die Dicke der Apfelspalten und dem Ofen.

Die fertige Apfeltarte sollte goldbraun sein. Ihr könnt sie warm servieren oder auch kalt. Frisch aus dem Ofen schmeckt´s aber am besten : )

Weitere Rezeptideen rund um Äpfel und Tarte:

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Grillrezepte Grillen Küche & Haushalt Backrezepte
Sort by
Grillpäckchen

Grillpäckchen mal anders: Desserts mit Obst, Schokolade und Co.

Keine Frage: Herzhafte Grillpäckchen mit Gemüse und Grillkäse sind schmackhaft. Manchmal muss es aber einfach süß sein! Deshalb gibt´s heute eine Rezeptidee für Varianten mit Früchten, Schokolade und vielen anderen Leckereien. Zutaten: Bei den Zutaten seid ihr f

0

Grillgeschenke zum Vatertag: Inspirationen für Grillfans

Am Donnerstag ist Vatertag. Somit wird´s höchste Zeit sich um ein Präsent zu kümmern. Für alle Väter, die in ihrer Freizeit am liebsten grillen, habe ich einige Grillgeschenke zusammengestellt. Eine neue Grillzange Euer Vater ärgert sich ständig über seine alte, klappri

0

Skirt-Steak

Steak Cut Guide Teil 2: Informatives zum Skirt Steak (Saumfleisch)

Im ersten Teil dieser Beitragsreihe ging es um das Spider Steak. Heute will ich die Serie fortsetzen und über das Skirt Steak berichten. Es ist bekannt dafür aromatisch und s

0

Spider Steak

Steak Cut Guide Teil 1: Informatives zum Spider Steak (Fledermaus Steak)

Exklusiv, selten, unfassbar lecker. So lassen sich die Eigenheiten des Spider Steaks zusammenfassen. Das hochwertige Teilstück vom Rind begeistert mit sagenhafter Marmorierung und Hochgenuss. Warum es sich lohnt nach diesem Special Cut Ausschau zu halten, erfahrt ihr

0

Oberhitzegrills

800 Grad mit Oberhitzegrill: Informatives über Steakgrills

Viele sind bereits in die Grillsaison 2019 gestartet. Andere suchen noch nach dem passenden Grill. Ihr liebt Steaks? Dann könnte ein Oberhitzegrill genau das Richtige sein. Heute gibt´s von mir ein paar Fakten dazu. Warum Oberhitze, warum 800 °C? Befürworter von

0

Fingerfood vom Grill

Fingerfood vom Grill: Rezeptideen mit Nachos, Muscheln und Garnelen

Morgen, am Tag der Arbeit wird gegrillt. Damit ihr nach Herzenslust schlemmen könnt, gibt´s heute drei Ideen für Fingerfood vom Grill. Pulled Pork, Jakobsmuscheln und Garnelen stehen auf dem Programm! Pulled Pork mit Nachos Wer

0

Eiersuche

Frohe Eiersuche und gutes Gelingen in der Küche!

Kochen mit Butter wünscht frohe Ostern! Zur Feier des Tages habe ich ein paar Tipps rund ums Kochen, Backen und Verstecken arrangiert. Viel Spaß bei der Eiersuche und e

0

Spiegeleikuchen

Spiegeleikuchen Rezept – 3 Schichten für die perfekte Optik

Eier gehören zu Ostern wie der Weihnachtsmann zu Weihnachten. Mit einem Spiegeleikuchen bringt ihr das Osterfest kulinarisch auf die Kuchenteller. Ich zeige euch eine Rezeptvariante mit Rührteig, Pudding-Schmand-Creme und den obligatorischen Aprikosen als dekorativer H

0

Flammlachs

Flammlachs – Informatives rund um flammenden Fisch – Teil 2

Im heutigen Beitrag findet ihr weitere Tipps und Tricks rund um das Flammlachs grillen. Ich fasse zusammen, wie der Fisch vorbereitet werden sollte und was ihr beim Grillen beachten müsst. Lachs würzen, kühlen und grillen Beim Flammlachs ist weniger mehr. Ein gu

0

Schreibe einen Kommentar