Apfelsorten – Infos zu Geschmack und Verwendung

Apfelsorten

Im September gibt es reichlich Äpfel und viele Gelegenheiten um sie zu verarbeiten. Falls ihr gerne einen leckeren Apfelkuchen oder andere Rezepte ausprobieren wollt, aber nicht wisst welcher Apfel geeignet ist, hilft euch die nachfolgende Liste der Apfelsorten weiter. Darin findet ihr die verschiedenen Sorten mit Erläuterung des jeweiligen Geschmacks. Darunter Empfehlungen für die Verwendung.

Süße Apfelsorten

  • Gala: wenig Säure
  • Golden Delicious: mittelfestes Fruchtfleisch, meistangebauteste Apfelsorte weltweit
  • Rubens: erfrischend süß, Kreuzung zwischen Gala und Elstar

Süß-säuerliche Apfelsorten

  • Elstar: geschmacksintensiv, fest
  • Braeburn: saftig, knackig
  • Pinova: leicht würzig, mäßig saftig
  • Jonagold: tolles Aroma, saftig, weich

Fein-säuerliche Apfelsorten

  • Santana: aromatisch, mittelfest, saftig
  • Cox Orange: würzig, fest
  • Ingrid Marie: saftig, mild, fest

Säuerliche Apfelsorten

  • Topaz: sehr saftig, angenehme Säure
  • Granny Smith: sehr saftig
  • Boskoop: saftig, fest, fruchtig

Empfehlungen zur Verwendung

  • ideal zum Backen: Cox Orange, Gala, Boskoop, Elstar
  • für Apfelmus: Cox Orange, Boskoop, Braeburn
  • schmeckt auch pur ideal: Golden Delicious, Gala, Braeburn, Pinova und Elstar
  • für Apfelgelee: Santana, Jonagold

Tipps

Grundsätzlich befinden sich die wichtigsten Vitamine von Äpfeln unter der Schale. Wer Äpfel ungeschält genießt, nimmt daher auch die meisten gesunden Stoffe auf. Darüber hinaus ist interessant zu wissen, dass gekochte Äpfel, beispielsweise in Form von Apfelmus, für Allergiker verträglicher sind. Grund: Beim Kochen werden die Eiweißbausteine zerstört, die Allergien hervorrufen. Zudem ist für Allergiker das Essen von möglichst frischen Äpfel empfehlenswert, weil der Allergengehalt dann am niedrigsten ist. Umso länger das Obst lagert, desto schlechter für Allergiker.

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Backrezepte Desserts Grillen Salate Grillrezepte Zutaten
Sort by
Bratapfelkuchen

Bratapfelkuchen Rezept

Ihr liebt Bratäpfel und Apfelkuchen? Perfekt, dann ist das heutige Rezept für einen Bratapfelkuchen genau das Richtige für euch. Es kombiniert beides hervorragend und so

8

Flammenkuchen

Flammenkuchen mit Apfel – Rezept

Ein selbst gemachter Flammenkuchen ist gerade im Herbst eine feine Mahlzeit. Doch nicht nur herzhaft ist er eine Delikatesse. Auch süß mit saisonalen Äpfeln aus der Heimat kommt er bestens an. Ich zeige euch heute eine Version mit selbst gemachtem

8

Apfelstrudel

Gegrillter Apfelstrudel mit Blätterteig

Angesichts der aktuellen Äpfel-Flut, die uns momentan auf den regionalen Märkten entgegenkommt, habe ich überlegt, was man aus den süßen Früchten tolles machen könnte. Am Ende blieb ich bei einem einfachen Apfelstrudel aus Blätterteig hängen, den ihr im Ofen oder auf dem Grill zubereiten könnt. D

8

Herbstküche

Herbstküche

Der Herbst ist nicht nur draußen von einer leuchtenden Farbenpracht geprägt, auch in der Küche sorgt die Jahreszeit mit einer bunten Vielfalt für genussvolle Momente. Bunte Kürbisse, duftende Kastanien und aromatisches Wild versüßen uns die Saison. Damit ihr den Herbst auf dem Teller willkommen h

8

Apfelauflauf

Apfelauflauf mit Quark und Haferflocken

Ihr wollt Äpfel mal anders zubereiten als in einem Kompott oder auf

8

Apfelkuchen

Apfelkuchen mit Mohn Rezept

Ihr habt immer noch nicht alle Äpfel aufgebraucht? Wie wäre es mit einem Apfelkuchen mit Mohn? Der bringt nicht nur optisch Abwechslung in das Repertoire der Apfelkuchen, sondern auch g

8

Holzkohlegrills

Ratgeber Holzkohlegrills – Zentrale Kaufkriterien und Tipps für mehr Komfort

Wer das echte und rustikale Grillen liebt, kommt an Holzkohlegrills nicht vorbei. Sie heizen BBQ-Fans mit Holzkohle, jeder Menge Rauch und einem sagenhaften Geschmack ordentlich ein. Doch was ist bei der Anschaffung wichtig? Ich habe wesentliche Kriterien zusammengestellt. 1.

0

Sommersalat

Erfrischendes Sommersalat Rezept mit Lachs und Himbeeren

Wenn es draußen so richtig heiß ist und man vor Wärme nicht mehr weiß wohin mit sich, ist ein knackfrischer Sommersalat genau das Richtige. Dank Lachs und Früchten bleibt die Küche gerne kalt! Zutaten: Für ca. 5 Portionen: ½ – 1 Kopfsalat 1 G

0

Lachs-Burger

Sommerliches Burgerrezept: Lachs-Burger mit Honig-Senf-Sauce  

Burger sind super, aber jedes Wochenende Hackfleisch? Keine Lust. Deshalb will ich heute auf eine Variante mit Fisch aufmerksam machen. Ein Lachs-Burger mit feiner Honig-Senf-Sauce. Unbedingt testen! Zutaten: Für den Burger: alle Zutaten

0

Gemüse

Gemüse, Salat und Obst – je bunter der Mix, desto besser

Bunt, gesund und lecker: Gemüse, Obst und Salat bereichern unsere Ernährung mit elementaren Nährstoffen und sind gut für die schlanke Linie. Die sekundären Pflanzenstoffe machen den Unterschied. Im Vergleich zum Energieanteil ist die Nährstoffdichte sowie der Vitalstoffgehalt be

0

Schreibe einen Kommentar