Apfelkuchen Rezept

Apfelkuchen

Im August können wir uns wieder über saftige und knackige Äpfel freuen. Damit keine Frucht vergeudet wird, will ich euch heute ein einfaches Apfelkuchen Rezept zeigen. Ich verwende dafür eine kleine Springform mit 17 Zentimeter Durchmesser. Ein solcher Kuchen eignet sich ideal für wenige Personen oder als Mitbringsel.

Zutaten:

  • 400 g Äpfel
  • 40 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 150 g Mehl
  • 2 mittelgroße Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 1 1/2 Pack Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • etwas Milch
  • Paniermehl
  • Zimt-Zucker

Zubereitung:

Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Butter in eine Rührschüssel geben und cremig schlagen. Mehl und Backpulver dazu geben. Anschließend Zucker, Salz, Vanillezucker sowie Eier drunter rühren bis eine gleichmäßige Masse entsteht. Falls der Teig zu fest ist einfach etwas Milch dazu gießen.

Springform einfetten und mit Paniermehl ausstreuen. Teig hinein füllen. Äpfel nach Bedarf schälen, entkernen und in Scheiben schneiden. Die Apfelscheiben in Fächer-Form in den Teig stecken. Die Apfelstücke ziemlich eng aneinander platzieren, sonst wird es knapp. Etwas Zimt-Zucker auf den Kuchen streuen. Im Ofen rund 35 Minuten backen. Idealerweise lasst ihr den Kuchen in der Form abkühlen.

Wenn ihr einen großen Kuchen backen wollt, verdoppelt einfach alle Zutaten. Bei der Zuckermenge müsst ihr etwas aufpassen. Je nach Süße der Äpfel ist es ratsam weniger Zucker zu verwenden.

Serviert diesen Apfelkuchen mit etwas Sahne oder genießt ihn einfach solo.

Lasst es euch schmecken : )

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Backrezepte Desserts Zutaten Backen
Sort by
Bratapfelkuchen

Bratapfelkuchen Rezept

Ihr liebt Bratäpfel und Apfelkuchen? Perfekt, dann ist das heutige Rezept für einen Bratapfelkuchen genau das Richtige für euch. Es kombiniert beides hervorragend und so

18

Apfelkuchen

Apfelkuchen mit Mohn Rezept

Ihr habt immer noch nicht alle Äpfel aufgebraucht? Wie wäre es mit einem Apfelkuchen mit Mohn? Der bringt nicht nur optisch Abwechslung in das Repertoire der Apfelkuchen, sondern auch g

18

Bratapfel

Bratapfel Rezept – Mit Mandeln, Zimt und Honig

Wenn es im ganzen Haus nach Apfel und Zimt duftet, kommt automatisch weihnachtliche Stimmung auf. Ich liebe diesen Geruch und deshalb will ich heute ein Bratapfel Rezept präsentieren, womit sich genau diese wunderbare Atmosphäre schaffen lässt. Maximaler Genuss in

8

Apfelverwertung

Apfelverwertung – Tipps und Anregungen

Der Apfelbaum liefert gerade jede Menge Früchte und ich weiß gerade nicht mehr wohin damit. Da ich auf Kompott und Mus gerade keine Lust habe, schaute ich mich nach Alternativen um. Da ihr vielleicht gerade das g

8

Teig

Teig Ratgeber – Informationen zu Hefeteig, Rührteig und Co. Teil 1

Das Spektrum an Teig-Varianten ist groß. Es reicht vom Hefeteig über Brandteig bis hin zum Quarköl-Teig. Doch worin bestehen eigentlich die Unterschiede und welcher Teig eignet sich für was? Diese Fragen werden nachfolgend beantwortet. Hefeteig Der Klassiker unter den T

8

Apfelauflauf

Apfelauflauf mit Quark und Haferflocken

Ihr wollt Äpfel mal anders zubereiten als in einem Kompott oder auf

8

Apfelsorten

Apfelsorten – Infos zu Geschmack und Verwendung

Im September gibt es reichlich Äpfel und viele Gelegenheiten um sie zu verarbeiten. Falls ihr gerne einen leckeren Apfelkuchen oder andere Rezepte ausprobieren wollt, aber nicht

8

Biskuitrolle

Fruchtige Biskuitrolle selber machen

Das aktuelle Frühlingswetter hat mich mal wieder zum Backen animiert. Ein fruchtiger Kuchen schien mir für heute genau das Richtige. Die Biskuitrolle lässt sich gut zubereiten und si

8

Gewürze Grundausstattung

Gewürze Grundausstattung

Wer ordentlich kochen möchte, sollte über eine Gewürze Grundausstattung  verfügen. Natürlich müssen es nicht die exotischsten Ausführungen und Mischungen sein. Aber gewisse Gewürze dürfen in einer Küche nicht fehlen. Hier eine Übersicht über die Grundausstattung Gewürze. Salz &

8

Bratäpfel

Weihnachts-Dessert: Bratäpfel im Vanillesee Rezept

Weihnachten ist ein besonderes Fest, das von gutem Essen begleitet werden soll. Heute will ich euch ein leckeres Rezept für Bratäpfel vorstellen. Dieses Dessert passt super zu den bevorstehenden Feiertagen und schmeckt Kindern genauso gut wie Erwachsenen. Viel Spaß beim Zu

8

Schreibe einen Kommentar