Antipasti mit Fenchel und Parmaschinken

Fenchel für Antipasti

Ihr denkt bei Fenchel nur an gesunden Tee anstatt an Antipasti? Dann solltet ihr zur Abwechslung mal was Neues probieren. Hier ein einfaches Rezept für einen feinen Antipasti Teller, der sich als Vorspeise oder als leichtes Abendessen eignet. Viel Spaß beim Nachkochen!

Zutaten:

  • 1 Fenchelknolle
  • 50g Parmaschinken
  • 1 roter Paprika
  • 1 Knoblauchzehe
  • Basilikum
  • Rosmarin
  • Bohnenkraut
  • Salz, Pfeffer
  • natives Öl und Essig nach Wahl
  • 80 ml Gemüsebrühe
  • Ciabatta

Zubereitung:

Fenchelknolle und Paprika waschen und putzen. Fenchel der Länge nach in Spalten vierteln. Paprika in breite Stücke schneiden.  Knoblauch schälen und in Stücke schneiden. Rosmarin und Bohnenkraut waschen, trocken schütteln und Blätter abzupfen. Wählt ein natives Öl aus und erhitzt es in einer großzügigen Pfanne. Fenchelspalten und Paprikastücke von allen Seiten schonend anbraten. Beim Braten entfalten sich die ätherischen Öle, die sich im Fenchel befinden optimal.

Knoblauch dazu geben und umrühren. Mit Salz, Pfeffer, Bohnenkraut und Rosmarin würzen. Gemüsebrühe dazu geben, Pfanne mit Deckel schließen und fünf Minuten auf leichter Hitze schmoren. Gemüse abkühlen lassen, mit Basilikum, Parmaschinken und Essig auf Tellern anrichten und kalt servieren. Dazu passt Ciabatta Brot in dünnen Scheiben. Für das besondere Aroma das Ciabatta kurz im Ofen erwärmen oder rösten und anschließend mit einer halbierten Knoblauchzehe einreiben.

Guten Appetit!

Infos zum Fenchel in Antipasti

Fenchel enthält Vitamin A, B und C sowie Mineralsalze, Eisen, Kalzium und Phosphor. Umso frischer der Fenchel gekauft und zubereitet wird, desto höher ist der Vitamin C-Gehalt. Fenchel unterstützt die Magen-Darmfunktion und hilft mit den ätherischen Ölen bei Erkältungen. Im Gemüsefach könnt ihr Fenchel bei höchstens 5°C vier Tage aufbewahren. Vor dem Austrocknen schützt ihr ihn mit Folie oder einem feuchten Geschirrtuch. Beim Einkaufen darauf achten, dass der Fenchel schön hart ist und glänzt.

 

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Grillrezepte Kochrezepte Desserts Backrezepte Kochen
Sort by
Sommerküche

Sommerküche

Wie jede Jahreszeit ist auch der Sommer reich an Leckereien, die es uns erlauben die Saison mit feinsten kulinarischen Finessen zu feiern. Von erfrischenden Zitrusfrüchten über heimische Gemüsesorten bis hin zu leichten Fischgerichten und Grillspezialitäten bietet die Sommerküche für jeden Gesch

8

Herbstküche

Herbstküche

Der Herbst ist nicht nur draußen von einer leuchtenden Farbenpracht geprägt, auch in der Küche sorgt die Jahreszeit mit einer bunten Vielfalt für genussvolle Momente. Bunte Kürbisse, duftende Kastanien und aromatisches Wild versüßen uns die Saison. Damit ihr den Herbst auf dem Teller willkommen h

8

Spargel-Bruschetta

Gegrillte Spargel-Bruschetta Rezept

Bruschetta ist eine meiner Lieblingsvarianten von Antipasti. Die hübschen kleinen Brötchen mit leckerem Belag schmecken einfach herrlich. Noch feiner werden sie vom Grill und mit Spargel kombiniert! Heute zeige ich euch ein t

8

Hähnchenschenkel mit Fenchel

Hähnchenschenkel mit Fenchel Rezept

Hähnchenschenkel mit Fenchel sind der Renner, denn um die saisonalen Fenchelknollen zu verarbeiten, will ich euch ein Rezept mit einem ganz besonderen G

8

Spaghetti mit Fenchel und Lachs

Spaghetti mit Fenchel und Lachs Rezept

Spaghetti sind eine der beliebtesten Nudelsorten überhaupt. Grund genug ihnen mal wieder ein feines Rezept zu widmen. Kombiniert mit gesundem Fenchel

8

Saisonkalender September - Kürbissorten

Saisonkalender September

Im September kommt der Herbst mit großen Schritten und langsam aber sicher neigt sich die Obstsaison dem Ende zu. Neben Weintrauben bieten aber auch noch

8

Bratapfel

Bratapfel Rezept – Mit Mandeln, Zimt und Honig

Wenn es im ganzen Haus nach Apfel und Zimt duftet, kommt automatisch weihnachtliche Stimmung auf. Ich liebe diesen Geruch und deshalb will ich heute ein Bratapfel Rezept präsentieren, womit sich genau diese wunderbare Atmosphäre schaffen lässt. Maximaler Genuss in

0

Spekulatius-Tiramisu

Spekulatius-Tiramisu als Dessert zum Weihnachtsfest

Egal ob Klassiker oder Erdbeer-Tiramisu: Ich liebe dieses Dessert aus Venetien und würde es am liebsten zu jedem Anlass zubereiten. Zum bevorstehenden

0

Plaetzchen-Rezept

Plätzchen Rezept: Schneebälle mit Kakao und Haselnüssen

Die Adventszeit steht bereits vor der Tür und ich bin inzwischen in Backlaune. Angesichts der kalten Tage, mache ich es mir gerne drinnen mit gutem Essen gemütlich. Passend dazu gibt´s heute ein Plätzchen Rezept für „Schneebälle“. Keine Sorgen, die sind keinesfalls eisig, sondern super soft und s

0

Gebrannte-Nuesse

Gebrannte Nüsse – Rezept für Herbst- und Winter-Ambiente

Kennt ihr diesen Duft, wenn ihr über die Herbstkirmes geht und überall Nüsse gebrannt werden? Ich liebe diesen Geruch und dachte mir kürzlich: Warum nicht mal zuhause ausprobieren? Gebrannte Nüsse und Co. eignen sich auch zum Verschenken super. In Hinblick auf Weihnachten vielleicht eine pass

0

Schreibe einen Kommentar