800 Grad mit Oberhitzegrill: Informatives über Steakgrills

Oberhitzegrills

Viele sind bereits in die Grillsaison 2019 gestartet. Andere suchen noch nach dem passenden Grill. Ihr liebt Steaks? Dann könnte ein Oberhitzegrill genau das Richtige sein. Heute gibt´s von mir ein paar Fakten dazu.

Warum Oberhitze, warum 800 °C?

Befürworter von Oberhitzegrills sind davon überzeugt, dass bei einer Temperatur von mehr als 800 Grad und den damit verbundenen, sehr kurzen Grillzeiten, Steaks eine perfekte Kruste erhalten und dabei innen herrlich saftig bleiben. Wie der Name bereits vermuten lässt, kommt die Hitze ausschließlich von oben. Abhängig davon, wie dick das Fleisch ist, dauert es weniger als eine Minute (pro Seite) bis ein Steak fertig ist. Die extreme Hitze und minimale Dauer sorgen dafür, dass die Fleischoberfläche regelrecht karamellisiert, während die Fleischsäfte im Inneren verbleiben. Unwiderstehliche Röstaromen bei maximaler Saftigkeit sind das Ergebnis.

Zudem hat Oberhitze den Vorteil, dass ihr euch keine Gedanken über krebserregende Stoffe machen müsst, wie es beim direkten Grillen über Holzkohle der Fall ist. Vorausgesetzt ihr lasst Fleisch nicht verbrennen. Das passiert bei Temperaturen ab 800 Grad super fix, sodass Vorsicht geboten ist. Gemütlich grillen und nebenher Quatschen ist hier zumindest für Anfänger weniger drin. Der Umgang mit Oberhitze erfordert etwas Übung. Die kurze Grillzeit ist aber auch von Vorteil, weil ihr in wenigen Minuten essen könnt.

Die zentralen Vorteile:

  • ideal für präzises Grillen von Steaks, Burger, Pizza, Fisch, Meeresfrüchte, Gemüse, Obst, Crème brûlée und Ähnliches
  • der Lieferumfang enthält häufig Gastroschalen (Gastro-Norm / GN-Behälter), darin gelingen Aufläufe, Saucen und vieles mehr
  • kein umständliches Anzünden von Grillkohle / Briketts
  • kein Fettbrand
  • keine Asche, kaum Schmutz
  • platzsparend
  • leicht zu reinigen

Wie sehen Oberhitzegrills aus?

Die meisten erinnern mich an Kaffeevollautomaten. Zumindest hinsichtlich ihrer Form. Die klassischen Modelle sind kompakt, passen auf jeden Tisch und verfügen vorne über eine Öffnung. Man legt Grillgut nicht direkt von oben auf den Grillrost, wie man das von herkömmlichen Holzkohle- oder Gasgrills gewohnt ist. Stattdessen wird die Auflagefläche zunächst aus dem Grill herausgezogen und dann mit Fleisch und Co. belegt. Zur Temperaturregulierung verfügen viele Oberhitzegrills über mehrere Etagen, teilweise lässt sich der Abstand zur Hitzequelle stufenlos einstellen. Ganz unten fängt eine Auffangschale heruntertropfendes Fett, Fleischsäfte und Co. auf. Bis auf die Öffnung vorne, sind die Grills rundum geschlossen.

Wie funktionieren sie?

Es gibt elektrische Oberhitzegrills und gasbetriebene. Bei beiden Varianten kommt Infrarotstrahlung zum Einsatz, sie wirkt direkt. Der Wirkungsgrad beträgt knapp 100 Prozent. Bei normalen Kohle-, Gas- und Elektrogrills muss zunächst die Luft erhitzt werden, bevor das Grillgut davon profitiert. Hinsichtlich der Wirkung gibt es zwischen Gas und E-Oberhitzegrills keinen Unterschied. Man sollte lediglich bedenken, dass E-Grills Steckdose und Kabel erfordern, Gasgrills wiederum den korrekten Umgang mit Gas.

Wer stellt sie her?

Der wohl bekannteste Hersteller ist Beefer. Das günstigste Modell kostet im Beefer-Onlineshop derzeit 699 Euro. Die XL Varianten, die deutlich mehr Platz zum Grillen bieten, starten bei 1.399 Euro. Obwohl es günstiger geht: 400 bis 500 Euro sollte man für ein hochwertiges Gerät lockermachen. Ergänzend habe ich weitere Anbieter verlinkt. Viel Spaß beim Stöbern:

Die Sizzle Brothers zeigen euch, wie das perfekte Steak mit Oberhitze gelingt:

Weitere Anregungen:

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Küche & Haushalt Grillen Kochrezepte Grillrezepte Desserts Backrezepte
Sort by
Weltnierentag

Weltnierentag – Informatives für ein gesundes Hochleistungsorgan

Jedes Jahr organisieren die Internationale Gemeinschaft der Nierenstiftungen (IFKF) und die Internationale Gesellschaft für Nephrologie (ISN) am zweiten Donnerstag im März den Weltnierentag. 2019 ist das der 14. März. Das Motto lautet dieses Jahr „Nierengesundheit für alle – überall“. Zu di

8

Grillbriketts

Informatives rund um Grillbriketts: Rohstoffe, Qualität und Nachhaltigkeit

Zugegeben: Die Temperaturen laden momentan nicht gerade dazu ein gemütlich am Grill zu stehen. Da man mit den Vorbereitungen auf die Grillsaison aber nicht früh genug anfangen kann, habe ich ein paar Tipps zum Thema Briketts arrangiert. Sie können euch helfen, hochwertige Produkte zu fi

8

Pastinakensuppe

Pastinakensuppe – Rezept mit Kartoffeln und Weißwein

Ihr wollt etwas Warmes servieren, habt aber keine Lust auf ein kompliziertes Gericht? Das folgende Rezept für eine leckere Pastinakensuppe könnte die Lösung sein. Einfach ausprobieren und schlemmen! Zutaten: 2 EL Butter 800 g Pastinaken 150 g Ka

8

Herbstlasagne

Rezept: Herbstlasagne mit Kürbis und Lachs

Langsam aber sicher sinken die Temperaturen und das Klima wird ein bisschen rauer. Ich genieße die Abkühlung und freu mich schon auf die Herbstküche. Den Anfang macht heute die Herbstlasagne mit Kürbis und Lac

8

Gegrillte Muffins

Rezept: Gegrillte Muffins mit Gemüsefüllung

Es muss nicht immer Fleisch sein. Falls ihr eine fleischlose Alternative vom Grill sucht oder eine gesunde Vorspeise servieren wollt, sind Muffins mit Gemüsefüllung optimal. Ihr könnt die Zutaten variieren und diverse Kombinationen te

8

Bratapfel

Bratapfel Rezept – Mit Mandeln, Zimt und Honig

Wenn es im ganzen Haus nach Apfel und Zimt duftet, kommt automatisch weihnachtliche Stimmung auf. Ich liebe diesen Geruch und deshalb will ich heute ein Bratapfel Rezept präsentieren, womit sich genau diese wunderbare Atmosphäre schaffen lässt. Maximaler Genuss in

8

Osterlamm

Osterlamm – Ein einfaches Rezept aus Rührteig

Ihr braucht dringend noch ein hübsches Osterlamm oder müsst möglichst flott gleich mehrere davon backen? Dann schaut euch dieses Rezept an. Der Rührteig ist super fix gemacht, das Ergebnis ist schön luftig und mit Puderzucker bestreut, macht das Lamm richtig was her. Also schnappt euch eine Schüs

8

Spargelgratin

Spargelgratin Rezept mit Parmaschinken

Die Spargelsaison steht bereits in den Startlöchern, daher ist es höchste Zeit ein passendes Rezept zu veröffentlichen! Heute im Programm: Ein einfaches Spargelgratin mit Schinken, das schnell im Ofen ist und super lecker schmeckt. Zutaten: 800 g grüner ode

8

Zwiebelsuppe

Zwiebelsuppe Rezept

Der Herbst ist die ideale Jahreszeit für feine Suppen. Sie wärmen von innen und versorgen uns mit wertvollen Nährstoffen, die wir jetzt brauchen, um uns gegen Erkältungen zu schützen. Heute passend dazu ein leck

8

Kartoffelsuppe

Kartoffelsuppe mit Wasabi

Diese Kartoffelsuppe ist ein toller Blickfang für den Herbst. Mit ihrer grünen Farbe, die dem japanischen Meerrettich (Wasabi) zu verdanken ist, wirkt sie auf jeder Tafel außergewöhnlich und gerade deshalb so sch

8

Schreibe einen Kommentar