5 Tricks für die Küche

Tricks für Papaya

Letzte Woche habe ich euch ein paar praktische Tipps für die Küche gegeben. Heute will ich diese mit ein paar Tricks ergänzen, die euch einige Arbeiten erleichtern. Schaut mal rein und probiert es aus.

Trick 1 – Tomaten richtig schneiden

Sicherlich ärgern sich viele von euch regelmäßig beim Schneiden von Tomaten über herausfallende Samen. Die Tomatenscheiben sehen dann weniger schön aus und machen sich im Salat oder auf einer Platte als Dekoration nicht gut. Achtet beim nächsten Mal darauf, dass der Strunk der Tomate nicht nach oben zeigt beim Schneiden, sondern zur Seite. Durch diesen einfachen Trick bleiben die einzelnen Kammern unversehrt und die Scheiben sehen perfekt aus ohne das die Hälfte davonschwimmt und auf dem Schneidebrett landet.

Trick 2 – Zitronensaft ohne Schnitt

Wenn ihr wenige Tropfen Zitronensaft braucht, ist es eher unpraktisch die Zitronen aufzuschneiden. Schließlich verderben sie schneller und trocknen aus. Nehmt nächstes Mal ein Schaschlik-Spieß zur Hand und pickst damit in die Zitrone. Durch sanften Druck könnt ihr komfortabel minimale Mengen Saft gewinnen. Die Zitronen bleibt länger frisch!

Trick 3 – Sahne steifschlagen

Sahne mit Klümpchen sieht nicht nur blöd aus bei Desserts, sie fühlt sich im Mund auch unangenehm an. Damit sie möglichst gleichmäßig steif wird, sollte die Sahne einen Fettgehalt von mindestens 30 % haben und direkt aus dem gut gekühlten Kühlschrank kommen. Stellt das Rührgefäß vor dem Schlagen ebenfalls einige Minuten in den Kühlschrank. Das Gefäß sollte hoch und schmal sein. Die Form begünstigt ein zügiges steif werden. Keinesfalls sollte Sahne länger als fünf Minuten geschlagen werden. Sobald sie steif ist, aufhören. Falls es nicht klappt, Sahnesteif oder ein steif geschlagenes Eiweiß unterrühren.

Trick 4 – Papaya richtig schälen und entkernen

Mit einem Sparschäler entfernt ihr die Schale komfortabel und gründlich. Anschließend die Enden der Frucht entfernen und die Papaya der Länge nach halbieren. Nun können die Hälften auseinander genommen werden und ihr kommt leicht an die Kerne. Mit einem kleinen Löffel lassen sich die entfernen. Theoretisch könnt ihr die Kerne auch essen. Sie haben einen leichten Geschmack wie Kresse.

Trick 5 – Gewürze und Kräuter vor dem Verbrennen bewahren

Viele machen den Fehler und geben Gewürze und Kräuter gleichzeitig mit dem rohen Fleisch oder Gemüse in die Pfanne beziehungsweise den Topf. Dabei besteht die Gefahr, dass das Menü bitter wird, weil Gewürze und Kräuter verbrennen. Kräuter und Gewürze erst hinzufügen, wenn die Speisen fast fertig sind. So behalten sie ihr Aroma und runden den Geschmack perfekt ab.

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Zutaten Küche & Haushalt Kochen Grillen Grillrezepte Kochrezepte
Sort by
Gemüseanbau Tipps & Tricks

Gemüseanbau Tipps & Tricks

Gemüseanbau Tipps & Tricks, denn schon bald beginnt der Gemüseanbau im Garten. Da will ich euch ein paar Tipps zur zeitlichen und räumlichen Planung geben. Schließlich soll die Ausbeute möglichst üppig werden ; ) Welche Gemüsesorten sollen angebaut werden? Bevor ihr

18

Kaesefondue

Käsefondue – Informationen, Tipps und Tricks

Bis Weihnachten und Silvester sind es zwar noch ein paar Wochen, aber einige von euch machen sich vielleicht schon jetzt Gedanken über das Festtagsmenü. Da vielerorts Käsefondue auf dem Programm steht, habe ich hierzu ein paar Tipps arrangiert.  Der ideale Käse Damit Kä

10

Nudeln

Nudeln – Tipps und Tricks

Viele von euch lieben Nudeln und auch ich finde, dass die Teigwaren sehr praktisch sind. Denn man kann mit ihnen eine Vielzahl an großartigen Rezepten kochen. Egal ob Fleisch,

10

Einfrieren von Fleisch

Einfrieren – Tipps und Tricks

Kurz nach Jahreswechsel ist der Kühlschrank oft überfüllt mit Resten. Zwar lässt sich aus vielem ein Menü zaubern, doch nicht immer passen die Lebensmittel zusammen. Eingefrieren ist eine sparsame und sinnvolle Alternative. Heute ein paar Tipps zum Einfrieren von Fleisch und zum Überblick des Inh

10

Tipps und Rezept gegen Kater: Salziges und Saures

Rezept gegen Kater: Tipps & Tricks

Die Narren sind los, da hilft nur unser Rezept gegen Kater! Wir befinden uns mitten in der fünften Jahreszeit und überall wird ordentlich gefeiert. Der Kater lässt nicht lange auf sich warten. Damit ihr die tollen Tage gut übersteht, will ich euch heute ein paar Tipps und Rezepte geb

10

Grillen mit dem Ugly Drum Smoker

Grillen: Tipps & Tricks

Wir haben zwar schon Oktober, aber hartnäckige Grillmeister lassen sich vom Wetter nicht das Grillen verbieten. Damit die letzten Grillabenteuer des Jahres auch gelingen, möchte ich euch mal ein paar grundlegende Tipps zum Grillen geben.Fleisch dick s

10

Texas Burger

Texanischer Burger mit Bacon, Käse und Ei – Grillrezept

Ich liebe Burger und bin immer wieder auf der Suche nach neuen Rezepten. Ich probiere aber auch gerne „frei Schnauze“ und teste gewisse Dinge. Heute will ich euch eine Variante nach Texas-Art zeigen mit Ei, Bacon und Zwiebeln. Zutaten:5 Buns (je nach Per

8

Umgang mit Käse

Tipps zum richtigen Umgang mit Käse

Ich liebe Käse in verschiedensten Variationen. Vom klassischen Emmentaler über Mozzarella bis hin zu Feta und Gorgonzola. Doch wie bewahrt man diese Leckereien richtig auf und welche Sorten dürfen gemeinsam verpackt werden? Dieser Ratgeber verrät einige Tricks zum Umgang mit Käs

8

Pfannkuchen Rezept

Pfannkuchen Rezept mit Buchweizenmehl

Wie ihr aus meinem Beitrag zum Buchweizen bereits wisst, sind diese kleinen Körner extrem gut für unsere Gesundheit. Mit Buchweizenmehl könnt ihr das folgende Pfannkuchen Rezept umsetzen und den Genuss d

8

2017

Willkommen 2017! Kochen mit Butter wünscht ein gesundes neues Jahr

Neues Jahr, neues Glück! Kochen mit Butter wünscht euch ein gesundes, glückliches und zufriedenes 2017. Und damit es euch in diesem jungen Jahr auch kulinarisch an nichts fehlt, werde ich euch eine kleine Vorschau für die nächsten Monate auf meinem Blog präsentieren.  Wenn sich

8

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar