5 Tipps zum Kochen und Backen

Tipps

Heute folgen fünf weitere Tipps und Tricks für eure Küche. Damit könnt ihr euch das Kochen und Backen erleichtern und euren Horizont erweitern. Egal ob ihr eine Suppe versalzen habt, Sahne nicht steif wird oder ihr vergessen habt Backpulver zu besorgen – Tipps gibt es für jedes Problem. Viel Spaß beim Testen : )

 1. Papayakerne verwenden

Ihr habt Papayas gekauft und entsorgt die Kerne normalerweise? In Zukunft solltet ihr die abspülen und trocknen. Denn gemahlen könnt ihr sie wie Pfeffer zum Würzen verwenden. Die Schärfe ist der des Pfeffers sehr ähnlich.

2. Tipps Backpulver-Ersatz – Alkohol oder Kohlensäure

Ihr habt kein Backpulver da, wollt aber jetzt sofort etwas Backen? Mit Alkohol könnt ihr das Backtriebmittel ersetzen. Mischt maximal vier Esslöffel Rum in den Teig und schon könnt ihr beim Aufgehen zuschauen. Wie Backpulver, treibt auch Alkohol Teig in die Höhe. Auch Bier funktioniert beispielsweise. Doch das eignet sich aufgrund des Geschmacks weniger gut. Und wer Alkohol im Gebäck nicht mag, nimmt etwas Mineralwasser mit viel Kohlensäure. Eine weitere Möglichkeit habe ich hier erläutert.

3. Versalzene Suppen retten

Ihr habt eure Suppe versalzen? Kein Problem, das kann jedem passieren. Mit Zucker und Apfelessig rettet ihr das Menü! Beides im Verhältnis 1:1, also beispielsweise 1 EL Zucker und 1 EL Essig, in die Suppe geben, umrühren und nochmals abschmecken.

4. Sahne steif schlafen

Viele von euch werden das Problem kennen: Die Sahne will einfach nicht richtig steif werden. Versucht beim nächsten Mal folgendes: Gebt Schneebesen, Schlüssel und Sahne fünf Minuten ins Tiefkühlfach. Durch die Temperatur gelingt Schlagsahne schneller und besser.

5. Kohlgeruch eindämmen

Ihr bereitet Rosenkohl oder sonstigen Kohl zu und der Geruch ist euch zu heftig? Wenn ihr ins Kochwasser einige Walnüsse (nur das Innere) gebt, wird der markante Geruch eingedämmt. Probiert es beim nächsten Mal einfach aus. Schaden kann es nicht, schließlich sorgen Walnüssen für ein feines Aroma und das kommt bei allen Kohlsorten gut an.

Weitere Tipps folgen : )

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar