3 Kaufempfehlungen: Fertige Gewürze und Rubs zum Grillen

Rubs

Ihr habt keine Zeit aromatische Rubs oder Gewürzmischungen selbst zuzubereiten und braucht dringend ein paar Kauftipps? Dann schaut mal in meine Übersicht. Ich habe drei namhafte Marken aufgeführt, die euer Grillzubehör mit ihren Produkten optimal bereichern.

Klaus grillt

Klaus Glaetzner erreicht mit seinem Internet-Grillkanal zehntausende Menschen täglich und hat vor einigen Jahren damit angefangen Rubs selber zuzubereiten. Seit 2015 gibt´s seine Produkte zu kaufen. Herstellung und Vertrieb erledigt das Unternehmen Big J’s Seasoning. Auf Allergene, Rieselhilfen und Zusatzstoffe wird auch hier verzichtet. Seit 2016 widmet sich Glaetzner hauptberuflich seiner Grillleidenschaft. Er verkauft mittlerweile nicht nur Rubs, veröffentlicht Rezepte und ist auf Messen vertreten, sondern produziert auch viele sehenswerte Ratgeber-Videos. Kleiner Vorgeschmack:

Ich finde den Typ sympathisch und seine Produkte authentisch. Wer sich die Zutatenlisten anschaut, kann die Rubs im Grunde ganz leicht nachmachen. Wer dazu keine Lust hat, bestellt sie online. Zum Probieren bietet sich unter anderem das Rub Probier-Set von Klaus an. Da sind 3 Beutel drin, darunter ein Beutel mit dem bekannten Magic Dust, das von Knoblauch, Paprika, Salz und vielen weiteren leckeren Sachen geprägt ist. Dieses und weitere Produkte von Klaus findet ihr unter klaus-grillt.de.

UdenheimBBQ

UdenheimBBQ ist unter anderem durch den YouTube Channel bekannt, der derzeit knapp 94.000 Abonnenten zählt. Inhaber ist Jörn Rochow aus Rheinhessen, der zu den bekanntesten YouTube-Grillern zählt. Er veröffentlicht jede Woche ein neues Video und man merkt schnell, wie sehr er BBQ liebt. Er ist mit Herzblut dabei und erklärt verständlich, wie sich seine Rezepte nachgrillen lassen. Auch Jörn ist ein cooler Typ, der in Sachen Grillen einiges draufhat. Damit ihr euch einen Eindruck verschaffen könnt, habe ich auch zu Herrn Rochow ein Video eingebunden. Man will ja wissen, von wem man kauft ; )

Die Produkte von UdenheimBBQ könnt ihr direkt unter royal-spice.de bestellen.

Gewürze von Ankerkraut

Ankerkraut gehört zu DEN Marken für Grill-Freunde. Die selbst ernannte Geschmacksmanufaktur wird von Stefan und Anne Lemcke geführt und zeichnet sich durch Handarbeit aus. Das Unternehmen aus Hamburg verkauft seine Produkte seit 2013 und ist damit noch relativ jung. Dennoch begeistert es die BBQ-Welt mit hervorragenden Gewürzmischungen, Marinaden und Rubs. Die Macher setzen auf maximale Qualität und beschaffen sich diese bei Familienbetrieben und ausgewählten Produzenten. Rieselhilfen, Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker findet ihr im Sortiment generell nicht! Reinschauen lohnt sich: ankerkraut.de. Die online vertriebenen Produkte eignen sich aufgrund der schicken Verpackung auch super zum Verschenken.

Das sind drei empfehlenswerte Marken, die auf Qualität Wert legen und großartige BBQ-Produkte in petto haben. Ihr werdet ihre Rubs und Gewürzmischungen auf zahlreichen Blogs, Rezepten und Grillportalen entdecken. Ich wünsch euch viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren!

Und hier direkt noch ein paar Rezeptempfehlungen, womit ihr die Produkte testen könnt:

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Desserts Backrezepte Kochen Kochrezepte Küche & Haushalt
Sort by
Bratapfel

Bratapfel Rezept – Mit Mandeln, Zimt und Honig

Wenn es im ganzen Haus nach Apfel und Zimt duftet, kommt automatisch weihnachtliche Stimmung auf. Ich liebe diesen Geruch und deshalb will ich heute ein Bratapfel Rezept präsentieren, womit sich genau diese wunderbare Atmosphäre schaffen lässt. Maximaler Genuss in

0

Spekulatius-Tiramisu

Spekulatius-Tiramisu als Dessert zum Weihnachtsfest

Egal ob Klassiker oder Erdbeer-Tiramisu: Ich liebe dieses Dessert aus Venetien und würde es am liebsten zu jedem Anlass zubereiten. Zum bevorstehenden

0

Plaetzchen-Rezept

Plätzchen Rezept: Schneebälle mit Kakao und Haselnüssen

Die Adventszeit steht bereits vor der Tür und ich bin inzwischen in Backlaune. Angesichts der kalten Tage, mache ich es mir gerne drinnen mit gutem Essen gemütlich. Passend dazu gibt´s heute ein Plätzchen Rezept für „Schneebälle“. Keine Sorgen, die sind keinesfalls eisig, sondern super soft und s

0

Gebrannte-Nuesse

Gebrannte Nüsse – Rezept für Herbst- und Winter-Ambiente

Kennt ihr diesen Duft, wenn ihr über die Herbstkirmes geht und überall Nüsse gebrannt werden? Ich liebe diesen Geruch und dachte mir kürzlich: Warum nicht mal zuhause ausprobieren? Gebrannte Nüsse und Co. eignen sich auch zum Verschenken super. In Hinblick auf Weihnachten vielleicht eine pass

0

Turbo Rezepte

2 Turbo Rezepte für maximalen Genuss bei wenig Zeit

Jetzt ist schon wieder Mitte November und langsam aber sicher, steuern wir auf die Adventszeit zu. Für viele werden die letzten Wochen des Jahres leider richtig stressig. Damit eure Geschmacksnerven währenddessen nicht zu kurz kommen, habe ich einige Turbo Rezepte arrangiert. Sie erfordern wenig

0

Sauerkraut-Auflauf

Sauerkraut-Auflauf Rezept mit Kartoffeln und Kasseler

Sauerkraut ist lecker, gesund und vielfältig kombinierbar. Auch im Auflauf macht es sich wunderbar und kommt bei Groß und Klein gut an. Das heutige Rezept mit Kartoffeln und Kasseler macht satt und versorgt uns mit reichlich Kraft für die He

0

Maronen-Dessert

Maronen-Dessert mit Mascarpone Rezept

Ein Dessert mit Maronen? Ja, das geht. Und zwar mit einer meiner beliebtesten Zutaten für Nachspeisen: Mascarpone! Dekorativ geschichtet in Dessert-Gläsern eine Augenweide und, ganz wichtig, ein Genussmoment der herbstlichen Sorten. Mein Rezept ist ganz einfach. Unbedingt t

0

Glutenfrei

Glutenfrei – 10 Tipps zum Kochen und Backen Teil 2

Nachdem ihr im ersten Teil zum Thema glutenfrei Kochen und Backen Tipps zu Brot, Mehl und Co. erhalten habt, gibt´s heute fünf weitere Ratschläge, dieses Mal vorwiegend zum Kochen. 1. Suppen, Eintöpfe und m

0

Glutenfrei

Glutenfrei – 10 Tipps zum Kochen und Backen Teil 1

Viele Menschen vertragen kein Gluten. Ohne den Klebereiweiß zu kochen und zu backen, scheint auf den ersten Blick schwierig. Doch es werden immer mehr Ersatzprodukte populär, die Betroffenen endlich mehr Freiheiten geben. Ich habe zehn Tipps arrangiert, die es erleichtern glutenfrei in der Küche

0

Bratenfüllung

Bratenfüllung Rezept für Kalbsbrust und andere Braten

Herbstzeit ist Bratenzeit. Denn wenn es draußen kälter wird, freuen wir uns umso mehr auf deftiges aus der heimischen Küche. Heute gibt´s von mir ein Rezept für eine passende Bratenfüllung. Die könnt ihr für Kalbsbrust und andere Fleischstücke verwende

0

Schreibe einen Kommentar