3 Kaufempfehlungen: Fertige Gewürze und Rubs zum Grillen

Rubs

Ihr habt keine Zeit aromatische Rubs oder Gewürzmischungen selbst zuzubereiten und braucht dringend ein paar Kauftipps? Dann schaut mal in meine Übersicht. Ich habe drei namhafte Marken aufgeführt, die euer Grillzubehör mit ihren Produkten optimal bereichern.

Klaus grillt

Klaus Glaetzner erreicht mit seinem Internet-Grillkanal zehntausende Menschen täglich und hat vor einigen Jahren damit angefangen Rubs selber zuzubereiten. Seit 2015 gibt´s seine Produkte zu kaufen. Herstellung und Vertrieb erledigt das Unternehmen Big J’s Seasoning. Auf Allergene, Rieselhilfen und Zusatzstoffe wird auch hier verzichtet. Seit 2016 widmet sich Glaetzner hauptberuflich seiner Grillleidenschaft. Er verkauft mittlerweile nicht nur Rubs, veröffentlicht Rezepte und ist auf Messen vertreten, sondern produziert auch viele sehenswerte Ratgeber-Videos. Kleiner Vorgeschmack:

Ich finde den Typ sympathisch und seine Produkte authentisch. Wer sich die Zutatenlisten anschaut, kann die Rubs im Grunde ganz leicht nachmachen. Wer dazu keine Lust hat, bestellt sie online. Zum Probieren bietet sich unter anderem das Rub Probier-Set von Klaus an. Da sind 3 Beutel drin, darunter ein Beutel mit dem bekannten Magic Dust, das von Knoblauch, Paprika, Salz und vielen weiteren leckeren Sachen geprägt ist. Dieses und weitere Produkte von Klaus findet ihr unter klaus-grillt.de.

UdenheimBBQ

UdenheimBBQ ist unter anderem durch den YouTube Channel bekannt, der derzeit knapp 94.000 Abonnenten zählt. Inhaber ist Jörn Rochow aus Rheinhessen, der zu den bekanntesten YouTube-Grillern zählt. Er veröffentlicht jede Woche ein neues Video und man merkt schnell, wie sehr er BBQ liebt. Er ist mit Herzblut dabei und erklärt verständlich, wie sich seine Rezepte nachgrillen lassen. Auch Jörn ist ein cooler Typ, der in Sachen Grillen einiges draufhat. Damit ihr euch einen Eindruck verschaffen könnt, habe ich auch zu Herrn Rochow ein Video eingebunden. Man will ja wissen, von wem man kauft ; )

Die Produkte von UdenheimBBQ könnt ihr direkt unter royal-spice.de bestellen.

Gewürze von Ankerkraut

Ankerkraut gehört zu DEN Marken für Grill-Freunde. Die selbst ernannte Geschmacksmanufaktur wird von Stefan und Anne Lemcke geführt und zeichnet sich durch Handarbeit aus. Das Unternehmen aus Hamburg verkauft seine Produkte seit 2013 und ist damit noch relativ jung. Dennoch begeistert es die BBQ-Welt mit hervorragenden Gewürzmischungen, Marinaden und Rubs. Die Macher setzen auf maximale Qualität und beschaffen sich diese bei Familienbetrieben und ausgewählten Produzenten. Rieselhilfen, Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker findet ihr im Sortiment generell nicht! Reinschauen lohnt sich: ankerkraut.de. Die online vertriebenen Produkte eignen sich aufgrund der schicken Verpackung auch super zum Verschenken.

Das sind drei empfehlenswerte Marken, die auf Qualität Wert legen und großartige BBQ-Produkte in petto haben. Ihr werdet ihre Rubs und Gewürzmischungen auf zahlreichen Blogs, Rezepten und Grillportalen entdecken. Ich wünsch euch viel Spaß beim Stöbern und Ausprobieren!

Und hier direkt noch ein paar Rezeptempfehlungen, womit ihr die Produkte testen könnt:

Verwandte Beiträge
Filter by
Post Page
Grillen Küche & Haushalt Salate Grillrezepte Backrezepte Kochrezepte Zutaten
Sort by
Public Viewing

Tipps zum Grillen für das gelungene Public Viewing

Public Viewing ist super, aber mir ist der Trubel bei den Großveranstaltungen zu viel. Ich setz mich lieber mit Familie und Freunden in den Garten und genieß die heimische Atmosphäre während der Spiele. Kein Anstehen, keine überteuerten Getränke- und Essenspreise, kein Stress. Damit es beim Jubel

8

Holzkohlegrills

Ratgeber Holzkohlegrills – Zentrale Kaufkriterien und Tipps für mehr Komfort

Wer das echte und rustikale Grillen liebt, kommt an Holzkohlegrills nicht vorbei. Sie heizen BBQ-Fans mit Holzkohle, jeder Menge Rauch und einem sagenhaften Geschmack ordentlich ein. Doch was ist bei der Anschaffung wichtig? Ich habe wesentliche Kriterien zusammengestellt. 1.

0

Tipps

Clever cool bleiben: Kleine Tipps aus der Küche gegen Sommerhitze

Wenn die Temperaturen über die 35-Grad-Marke klettern, wird es für viele unangenehm. Ich habe ein paar Tipps arrangiert, die euch helfen können die Hitze besser zu überstehen. Bei hochsommerlichen Temperaturen hat unser Körper ordentlich zu tun. Wer nicht genug trinkt, riskiert

0

Sommersalat

Erfrischendes Sommersalat Rezept mit Lachs und Himbeeren

Wenn es draußen so richtig heiß ist und man vor Wärme nicht mehr weiß wohin mit sich, ist ein knackfrischer Sommersalat genau das Richtige. Dank Lachs und Früchten bleibt die Küche gerne kalt! Zutaten: Für ca. 5 Portionen: ½ – 1 Kopfsalat 1 G

0

Gegrillte Muffins

Rezept: Gegrillte Muffins mit Gemüsefüllung

Es muss nicht immer Fleisch sein. Falls ihr eine fleischlose Alternative vom Grill sucht oder eine gesunde Vorspeise servieren wollt, sind Muffins mit Gemüsefüllung optimal. Ihr könnt die Zutaten variieren und diverse Kombinationen te

0

Zwetschgenkuchen

Zwetschgenkuchen Rezept mit knusprigen Streuseln

Um Juli sind vielerorts reichlich Zwetschgen erhältlich. Macht doch mal einen Kuchen daraus! Schmeckt wunderbar sommerlich und die Mischung aus süß und sauer haut viele Liebhaber jedes Jahr um. Dieses Re

0

Lachs-Burger

Sommerliches Burgerrezept: Lachs-Burger mit Honig-Senf-Sauce  

Burger sind super, aber jedes Wochenende Hackfleisch? Keine Lust. Deshalb will ich heute auf eine Variante mit Fisch aufmerksam machen. Ein Lachs-Burger mit feiner Honig-Senf-Sauce. Unbedingt testen! Zutaten: Für den Burger: alle Zutaten

0

Gemüsetarte

Sommerliche Gemüsetarte mit Paprika, Kirschtomaten und Zucchini

Tomaten, Zucchini und Paprika gehören zu meinen liebsten Gemüsesorten im Sommer. Um alle miteinander zu kombinieren, ist eine bunte Gemüsetarte genau das Richtige. Das heutige Rezept bringt Abwechslung auf den Teller! Zutaten: 1 Pack frischer Bl

0

Gemüse

Gemüse, Salat und Obst – je bunter der Mix, desto besser

Bunt, gesund und lecker: Gemüse, Obst und Salat bereichern unsere Ernährung mit elementaren Nährstoffen und sind gut für die schlanke Linie. Die sekundären Pflanzenstoffe machen den Unterschied. Im Vergleich zum Energieanteil ist die Nährstoffdichte sowie der Vitalstoffgehalt be

0

Rinderbraten

Rezept: Rinderbraten vom Grill

Die WM steht bevor und ihr habt hinsichtlich des Essens keine Lust auf halbe Sachen? Dann hätte ich da etwas für euch: Einen leckeren Rinderbraten vom Grill. Und zwar mit ordentlichem Dry Rub und extra saftig. Wie das gelingt, lest ihr hier. Zutaten: 1 kg R

0

Schreibe einen Kommentar